Jan Ullrich vermögen – das hat Jan Ullrich bisher verdient

Jan Ullrich Net Worth: Jan Ullrich ist ein deutscher ehemaliger Profi-Straßenradrennfahrer, der bei den Olympischen Sommerspielen 2000 eine Gold- und eine Silbermedaille gewann. Jan Ullrich, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat.

>

Jan Ullrich wurde am 2. Dezember 1973 in Rostock, Ostdeutschland, geboren, wo er im Alter von 11 Jahren sein erstes Radrennen gewann. Er wurde im Sportausbildungssystem der Deutschen Demokratischen Republik ausgebildet und besuchte 1986 die KJS-Sportschule in Berlin. 1988 wurde er Meister der Deutschen Demokratischen Republik. Die Schule wurde zwei Jahre nach dem Mauerfall 1989 geschlossen und Ullrich schloss sich bis 1994 einem Amateurverein in Hamburg an. 1993, im Alter von 19 Jahren, gewann Ullrich im Hamburger Verein die Straßenradsport-Weltmeisterschaft der Amateure in Oslo, als Lance Armstrong die Profi-Meisterschaft gewann. Ullrich verzichtete auf einen Platz in der deutschen Olympiamannschaft 1996, um seine erste Tour de France zu fahren. 1997 gewann Ullrich die Tour de France und wurde in Deutschland zum „Sportler des Jahres“ gewählt. m September 2006 heiratete Ullrich Sara Steinhauser, die Schwester seines ehemaligen Teamkollegen und Trainingspartners Tobias Steinhauser. Ihr erstes Kind, Max, kam im August 2007 zur Welt. Der zweite Sohn, Benno, wurde im Januar 2011 geboren. Ihr dritter Sohn, Toni, wurde im Oktober 2012 geboren.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Dez 2, 1973 (47 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Professioneller Straßen-Rennradfahrer
Nationalität: Deutschland
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.