Joe Hardy Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Joe Hardy

Der amerikanische Geschäftsmann Joe Hardy ist der Gründer und CEO der 84 Lumber Company, der ein geschätztes Nettovermögen von 41,2 Milliarden besitzt. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen von der University of Pittsburgh. Nach seinem Abschluss gründete er die Green Hills Lumber Company. Im Jahr 1956 eröffnete er zusammen mit seinen jüngeren Brüdern ein Holzlager in der ländlichen Stadt Eighty Four, Pennsylvania. Er nannte sein neues Unternehmen 84 Lumber, da ihm der Name der Kleinstadt gefiel.

Joseph A. Hardy III wurde am 6. Januar 1923 geboren. Er war schon in jungen Jahren ein ehrgeiziger Unternehmer, der das Unternehmen erfolgreich leitete. Seitdem ist das Unternehmen zur drittgrößten Baumarktkette in den Vereinigten Staaten herangewachsen.

Mr. Hardy hat auch das in Hardy-Familienbesitz befindliche Nemacolin Woodland Resort entwickelt, das drei Hotels umfasst, darunter das Falling Rock Hotel und Clubhaus, das Woodlands Spa, eine Off-Road Driving Academy und mehrere Restaurants vor Ort. Es hat auch den Mystic Rock Golfplatz, der von Pete Dye entworfen wurde. Er war von 2002 bis 2006 die Heimat der 84 Lumber Classic der PGA Tour.

  • Quelle des Reichtums: Holz, Resort, Hotel
  • Alter: 98
  • Familienstand: Geschieden
  • Vollständiger Name: Joseph A. Hardy III
  • Nationalität: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: Januar 6, 1923
  • Berufliche Tätigkeit: Gründer und CEO der 84 Lumber Company; Gründer des Nemacolin Woodland Resort
  • Ausbildung: Universität von Pittsburgh
  • Kinder: Sieben Kinder
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.