Justin Tucker Vermögen – so reich ist Justin Tucker wirklich

Justin Tucker Nettovermögen und Gehalt: Justin Tucker ist ein amerikanischer Profi-Football-Spieler auf der Placekicker-Position für die Baltimore Ravens in der NFL, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Justin Tucker wurde 1989 in Houston, Texas, geboren und wuchs in Austin, Texas, auf, wo er für die Westlake High School Football spielte und 2008 am U.S. Army All-American Bowl teilnahm. Justin Tucker besuchte die University of Texas in Austin, wo er Football für die Longhorns spielte. Justin Tucker war maßgeblich am Sieg der Longhorns über den Rivalen Texas A&M University in der 118. Austragung des Rivalitätsspiels beteiligt. Spiel des Rivalitätsspiels. Er schoss das siegbringende Field Goal, als die Zeit ablief und gab den Texas Longhorns, die damals auf Platz 25 standen, den Sieg mit 27:25. Justin Tucker nahm am NFL Draft 2012 teil, wurde aber von keinem der 32 NFL-Teams ausgewählt. Die Baltimore Ravens verpflichteten ihn am 29. Mai 2012 als undrafted free agent. Nach einer beeindruckenden Vorstellung in den Preseason-Spielen erhielt Justin Tucker den Job als Starting-Placekicker für die Ravens vor dem Veteranen Billy Cundiff. Justin Tucker war 2013 dreimal der AFC Special Teams Player of the Week, der AFC Special Teams Player of the Month im November 2013 sowie ein Mitglied des Baltimore Ravens-Teams, das 2012 die AFC-Meisterschaft und den Super Bowl XLVII gewann.

>

Vermögen: $5 Millionen
Gehalt: 480 Tausend Dollar
Geburtsdatum: Nov 21, 1989 (31 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.