Kenneth Omeruo vermögen – das hat Kenneth Omeruo bisher verdient

Kenneth Omeruo Nettowert und Gehalt: Kenneth Omeruo ist ein nigerianischer Profifußballer, der ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar hat. Der Innenverteidiger, der derzeit für den englischen Verein Middlesbrough auf Leihbasis von Chelsea spielt, vertritt auch die nigerianische Nationalmannschaft. Er wurde 1993 in Abia State, Nigeria, geboren. In der Jugend spielte er für Standard Lüttich. Im Jahr 2012 wurde er von Chelsea unter Vertrag genommen. Obwohl er seine gesamte Profikarriere bei Chelsea verbracht hat, wurde er an ADO Den Haag und Middlesbrough ausgeliehen. Im Mai 2014 unterschrieb Omeruo einen neuen Dreijahresvertrag bei Chelsea. Bei ADO Den Haag hat Omeruo die besondere Ehre, der einzige Spieler der niederländischen Liga zu sein, der in einem einzigen Spiel ein Tor, ein Eigentor und eine rote Karte kassiert hat. Kenneth Omeruo spielt seit 2009 für die nigerianische Nationalmannschaft, spielte für die U17- und die U20-Mannschaft und wechselte 2013 in die A-Nationalmannschaft. Mit der U20-Mannschaft erreichte er bei der FIFA U20-Weltmeisterschaft 2011 das Viertelfinale. Er half Nigeria beim Gewinn des Afrika-Cups der Nationen 2013. Anschließend spielte er für Nigeria beim FIFA Konföderationen-Pokal 2013. Als Innenverteidiger wird Omeruos Stil als groß und schlaksig, aber stark beschrieben. Er wurde für seine Besonnenheit und Entschlossenheit gelobt.

>

Vermögen: $3 Millionen
Gehalt: 1 Million Dollar
Geburtsdatum: Okt 17, 1993 (27 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Nigeria
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.