Kevin-Prince Boateng – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Kevin-Prince Boateng

Kevin Prince Boateng Nettovermögen und Gehalt: Kevin Prince Boateng ist ein ghanaischer Fußballspieler, der über ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar verfügt. Boateng spielt derzeit sowohl für den FC Schalke 04 als auch für die ghanaische Nationalmannschaft. Er ist ein „Utility Man“, was bedeutet, dass er auf vielen Positionen im Spiel eingesetzt wird. Boateng hat elf Länderspiele mit zwei Toren für die ghanaische Nationalmannschaft absolviert und war unter den zehn Spielern, die 2010 und 2011 für „Afrikas Fußballer des Jahres“ nominiert wurden. Boateng ist bekannt für seine enorme Dynamik, seine körperliche Stärke, seine extreme Aggressivität, seine Grätschen, seine Ausdauer, sein hohes Arbeitstempo, seine außergewöhnlichen Sprünge, seine Akrobatik, seine Beidfüßigkeit, seine Schnelligkeit und seine Fähigkeiten als Balljongleur. Boateng begann seine Karriere bei dem Verein Reinickendorfer Fuchse und war 1994 bei Hertha BSC.

Im Jahr 2006 wurde er als einer der besten Jugendspieler Deutschlands nominiert. Boateng verließ 2007 die Bundesliga, um in der Premier League in England zu spielen, kehrte aber 2009 mit Borussia Dortmund in die Bundesliga zurück. Später spielte er für Tottenham Hotspur und Portsmouth in der Premier League sowie für Genua CFC und AC Mailand in der Serie A, bevor er zum FC Schalke in die Bundesliga wechselte. Boateng besitzt einen deutschen Pass und spielte für die deutschen U-15-, U-16-, U-17-, U-19-, U-20- und U-21-Nationalmannschaften. Im Mai 2010 gab Boateng bekannt, dass er ein Angebot des ghanaischen Fußballverbands (GFA) angenommen hat, für die ghanaische Nationalmannschaft zu spielen, da er aufgrund seiner „harmlosen Grätsche“, bei der Michael Ballacks Bänder gerissen wurden, noch nicht zu seinem ersten Länderspiel für Deutschland gekommen war. Boateng absolvierte sein erstes Training mit seinem Team Black Stars in Ghana vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 im Mai 2010. Noch im selben Monat erhielt Boateng von der FIFA die Freigabe, für Ghana zu spielen, und nahm erstmals am Training der Nationalmannschaft Black Stars teil. Boateng gehörte zum Kader Ghanas für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika und spielte während der Weltmeisterschaft 2010 im Spiel Ghanas gegen Deutschland, für das sein Halbbruder Jerome Boateng spielt. Im November 2011 gab Boateng seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt und begründete dies mit seiner Reisemüdigkeit. Damit verpasste er die Chance, mit den Black Stars im Januar 2012 den Afrikanischen Nationen-Pokal 2012 zu gewinnen. Dennoch wurde Boateng 2013 für die ghanaische Fußballnationalmannschaft für die Qualifikations-Playoffs zur FIFA-Weltmeisterschaft 2014 gegen Ägypten ausgewählt und spielt derzeit für Ghana bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2014.

Vermögen: $20 Millionen
Gehalt: $4 Millionen
Geburtsdatum: März 6, 1987 (34 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 1 in (1.86 m)
Beruf: Fußballspieler, Fußballspieler
Nationalität: Deutschland

Kevin-Prince Boateng Vermögen 2021 – Reich, reicher, Kevin-Prince Boateng! Das hatte Kevin-Prince Boateng 2021