Maia Mitchell vermögen – das hat Maia Mitchell bisher verdient

Maia Mitchell Reinvermögen: Maia Mitchell ist eine australische Schauspielerin und Sängerin mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Maia Mitchell wurde im August 1993 in Lismore, New South Wales, Australien, geboren. Von 2006 bis 2007 spielte sie die Hauptrolle der Brittany Flune in der Fernsehserie Mortified. Von 2008 bis 2009 spielte Mitchell die Hauptrolle als Natasha Hamilton in der Fernsehserie „Gefangen“. Im Jahr 2011 spielte sie die gleiche Rolle in der Serie Castaway. Seit 2013 spielte sie die Rolle der Callie in der Fernsehserie The Fosters. Mitchell spielte die Hauptrolle in den Filmen After the Dark (2013) und Hot Summer Nights (2017). Sie spielte auch in Episoden der Fernsehserie Jessie und in den Disney Channel Original Movies Phineas und Firb und Teen Beach 2 mit. Mitchell wurde für fünf Teen Choice Awards für The Fosters und Teen Beach 2 nominiert. Als Sängerin war sie in den Singles „Like Me“ (mit Ross Lynch, Grace Phillips und Spencer Lee) und „Can’t Stop Singing“ (mit Ross Lynch) zu sehen.

Vermögen: $3 Millionen
Geburtsdatum: Aug 18, 1993 (27 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 6 in (1,68 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Australien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.