Mick Fleetwood Vermögen 2021 – so reich ist Mick Fleetwood wirklich

Mick Fleetwood und John McVie schlossen sich der neuen Band Fleetwood Mac des Sängers und Gitarristen Peter Green an. In den 1970er Jahren wurden 20 Alben veröffentlicht, darunter zwei Mega-Platin-Sets. Er wirkte an verschiedenen Soloalben wie „The Visitor“, „I’m not me“, „Blue Again!“ und einigen mehr mit. Er hat zwar einige Soloalben herausgebracht, aber seinen Ruhm und Reichtum verdankt er vor allem Fleetwood Mac, denn dort ist er am häufigsten aufgetreten. Fleetwood ist dafür bekannt, alle Arten von Schlagzeug und Becken zu spielen.

Fleetwood war 1970 mit Jenny Boyd verheiratet, der jüngeren Schwester von Pattie Boyd. Er hat zwei Töchter, Amy und Lucy. Mit seiner dritten Frau hat er Zwillingstöchter.

Er ist der Autor von Fleetwood – My Life and Adventures with Fleetwood Mac. In diesem Buch hat er seine Erfahrungen mit seinen Musikerfreunden geteilt. Obwohl er sehr viel Geld verdient hat, ist Mick Fleetwood wegen seiner Kokainabhängigkeit bankrott gegangen. Mick Fleetwood hat früher Millionen von Dollar für Drogen ausgegeben. Seit 1970 lebt Fleetwood in den Vereinigten Staaten, in Los Angeles, Kalifornien, und am 22. November 2006 wurde er amerikanischer Staatsbürger.

  • Quelle des Reichtums: Musik, Film, TV
  • Alter: 73
  • Geburtsort: Redruth, Cornwall, England, Vereinigtes Königreich
  • Größe: 6′ 5″ (1,95 m)
  • Familienstand: Verheiratet (Lynn Frankel)
  • Vollständiger Name: Michael John Kells Fleetwood
  • Nationalität: Brite
  • Geburtsdatum: Juni 24, 1947
  • Beruf: Musiker, Schauspieler
  • Kinder: 4 (Amy Fleetwood, Ruby Fleetwood, Lucy Fleetwood, Tessa Fleetwood)

Mick Fleetwood Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.