Mike Lansing vermögen – das hat Mike Lansing bisher verdient

Mike Lansing Nettowert: Mike Lansing ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Mike Lansing wurde 1968 in Rawlins, Wyoming, geboren. Er spielte College-Baseball an der Wichita State University, bevor die Miami Miracle ihn in der sechsten Runde des Draft 1990 drafteten. Sein Debüt in der Major League Baseball gab er am 7. April 1993 als Mitglied der Montreal Expos. Er spielte bei den Expos bis 1997 und lief zu Ozzy Osbournes Song „Crazy Train“ auf die Home Plate. Später wechselte er zu den Colorado Rockies von 1998 bis 2000 und zu den Boston Red Sox von 2000 bis 2001. Lansings letzter MLB-Auftritt war am 8. September 2001 für die Red Sox. Der rechtshändige Second Baseman beendete seine Profikarriere mit einem Batting Average von .271. Er schlug 84 Homeruns und mehr als 430 Runs Batted In. Lansings Name wurde im Mitchell-Report 2007 erwähnt, der sich mit den Vorwürfen des illegalen Steroid- und leistungssteigernden Drogenkonsums in der gesamten Major League Baseball befasste. Er fing einmal das vorletzte Aus bei Hideo Nomos No-Hitter-Versuch im Jahr 2001, als die Red Sox gegen die Baltimore Orioles antraten. Im Jahr 2000 schlug er einen Zyklus, indem er einen Single, einen Double, einen Triple und einen Home Run im selben Spiel erzielte. Zu dieser Zeit schaffte er es schneller als jeder andere Spieler in der Geschichte des Profi-Baseballs.

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Apr 3, 1968 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.