Misty May-Treanor vermögen – das hat Misty May-Treanor bisher verdient

Misty May-Treanor Nettowert: Misty May-Treanor ist eine amerikanische Profi-Beachvolleyballspielerin im Ruhestand, die ein Nettovermögen von 6 Millionen Dollar hat. Geboren in Los Angeles, Kalifornien, begann Misty May-Treanor im Alter von acht Jahren Beachvolleyball zu spielen. Während der High School an der Newport Harbor High in Costa Mesa, Kalifornien, führte sie ihr Team zu zwei Hallen-Volleyball-Meisterschaften. USA Today kürte sie 1994 zur besten Mädchen-Volleyballspielerin der USA. Auch auf dem College spielte sie hervorragend und führte ihr Team zu einer ungeschlagenen Saison, auf dem Weg zum Gewinn der NCAA-Meisterschaft 1998. Während ihrer Zeit bei den Long Beach State 49ers gewann sie zahlreiche Auszeichnungen. 1999 begann sie ihre professionelle Volleyballkarriere und entschied schnell, dass sie Beachvolleyball dem normalen Volleyball vorzog. Mit ihrer ersten Partnerin, Holly McPeak, qualifizierte sie sich aus dem Nichts für die Olympischen Spiele, wo sie den fünften Platz belegten. Danach tat sie sich mit Kerri Walsh zusammen, und seitdem dominieren die beiden den Beach-Volleyball-Zirkus. Einmal gewannen sie 101 Spiele in Folge und 18 Turniere in Folge. Sie gewannen Goldmedaillen bei zwei Olympischen Spielen und drei Weltmeisterschaften, sowie eine Vielzahl anderer Auszeichnungen.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: 1977-07-30
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Beachvolleyball-Spieler, Sportler, Pressesprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.