Morten Harket Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Morten Harket ist!

Morten Harkets Nettovermögen: Morten Harket ist ein norwegischer Musiker, der über ein Vermögen von 60 Millionen Dollar verfügt. Morten Harket wurde in Kongsberg, Norwegen, geboren und wuchs in Asker in einer Bäckerfamilie auf. Er begann seine Musikkarriere als Sänger der norwegischen Bluesband Soldier Blue und gründete 1982 mit seinen Musikerkollegen Paul Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen die Band A-ha.

Die Band zog nach London um und veröffentlichte 1984 ihre erste Single. Es bedurfte mehrerer Neuaufnahmen und eines inzwischen kultigen Musikvideos, bis der Song „Take On Me“ beim Publikum ankam, aber er ist bis heute populär geblieben. Die Band veröffentlichte neun Studioalben und ging ständig auf Tournee, bevor sie sich 2010 auflöste. Ihr Abschiedskonzert im Osloer Spektrum war innerhalb von 2 Stunden ausverkauft. Morten Harket ist bekannt für seinen erstaunlichen Stimmumfang und sein chorknabenartiges Falsett. Er hat fünf Solo-Studioalben veröffentlicht und als Solokünstler mehrere norwegische Musikpreise gewonnen. Obwohl Morten Harket und a-ha in den USA ein One-Hit-Wonder sind, haben sie in ihrer bisherigen Karriere über 60 Millionen Alben und 20 Millionen Singles verkauft. Ihre Tournee „Ending on a High Note“ im Jahr 2010 umspannte mehrere Kontinente und spielte über 90 Millionen US-Dollar (500 Millionen schwedische Kronen) ein.

Vermögen: $60 Millionen
Geburtsdatum: Sep 14, 1959 (62 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 11 in (1.822 m)
Beruf: Sängerin, Songwriterin, Musikerin
Nationalität: Norwegen