Mutter und Tochter nackt im Playboy! „Unter Uns“-Star Claudelle Deckert und ihre Tochter Romy lassen alle Hüllen fallen

Gleich zwei heiße Frauen werden die aktuelle Februar-Ausgabe des „Playboy“ zieren. Bereits zum zweiten Mal hat sich die „Unter uns“-Schönheit Claudelle Deckert entschieden, sich nackt zu zeigen. Für die aktuellen Fotos hat sich die Schauspielerin zudem Unterstützung bei ihrer hübschen Tochter Romy geholt, die nun ebenfalls für den „Playboy“ blank zieht.

Schauspielerin Claudelle Deckert und ihre Tochter Romy ziehen blank

Einen besonderen Clou haben sich die Herausgeber des „Playboy“ für ihre Februar-Ausgabe einfallen lassen. Statt nur eine einzelne Promi-Dame in Szene zu setzen, hat sich das weltbekannte Männermagazin diesmal gleich für doppelte Frauenpower entschieden. Bereits zum zweiten Mal seit 2013 wird die bekannte und attraktive Schauspielerin Claudelle Deckert für den Playboy blank ziehen. Doch diesmal steht Claudelle nicht allein vor der Kamera, sondern hat sich bei ihrer ebenfalls sehr attraktiven Tochter Romy (23) Verstärkung gesucht. Nun haben sich die beiden Schönheiten in einer Mutter-Tochter-Session für das Februar-Heft 2021 ablichten lassen. Wie gut die Fotos der beiden Titelheldinnen geworden sind, müssen die Fans dann selbst beantworten, indem sie sich in der aktuellen „Playboy“-Ausgabe überzeugen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. In mehreren verschiedenen Fotos überzeugt das Mutter-Tochter-Gespann im neuen „Playboy“. Neben zahlreichen Einzelfotos kann man Mutter und Tochter auch auf einigen gemeinsamen Fotos bestaunen. Besondere Aufmerksamkeit erregt das Cover-Foto der beiden Schönheiten, wie sie gemeinsam mit freiem Oberkörper an einem erfrischenden Pool posieren. Zunächst könnte man die beiden attraktiven Badenixen glatt für Schwestern halten. Doch auch die Fotos bei denen Romy Deckert in äußert knappen Shorts und einem schwarzen Spitzen-Bustier posiert und Claudelle Deckert ein schwarzes Spitzen-Kleidchen trägt, bringen die männlichen Fans ins Schwitzen.

Romy und Claudelle Deckert überzeugen in der aktuellen „Playboy“-Ausgabe

Um einiges freizügiger sind die Einzelfotos der attraktiven „Playboy“-Models. Denn während man Tochter Romy dabei beobachten kann, wie diese oben ohne gerade ihre knappen Hotpants verführerisch öffnet, macht es sich Mama Claudelle ganz lässig auf einem Campingstuhl gemütlich. Bei diesem Foto hat sich 46-Jährige in einem leichten Sommerkleid ablichten lassen, dass einen intimen Blick auf ihre entblößte Brust gewährt. Die Idee zum gemeinsamen Shooting mit ihrer Tochter war Claudelle beim Kochen in der Küche gekommen, wie die Schauspielerin im Interview mit dem Herrenmagazin gesteht. Mit den Fotos haben die beiden attraktiven Frauen nun natürlich für reichlich Zündstoff gesorgt. Auf den Fotos brechen die Frauen gleich mit einigen Tabus. Doch die selbstbewussten Frauen stehen voll und ganz hinter ihren Nacktaufnahmen. „Wir machen unser Ding. Wichtig ist, dass wir uns damit wohlfühlen.“, gibt Claudelle Deckert zu verstehen. Dass die Chemie zwischen Mutter und Tochter stimmt, davon können sich die Fans beim Anblick der heißen Fotos selbst überzeugen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.