Oguchi Onyewu Vermögen – so reich ist Oguchi Onyewu wirklich

Oguchi Onyewu Nettowert und Gehalt: Oguchi Onyewu ist ein amerikanischer Fußballspieler, der ein Nettovermögen von 18 Millionen Dollar hat. Er wurde am 13. Mai 1982 in Washington, D.C., geboren und ist Innenverteidiger beim Meisterschaftsverein Sheffield Wednesday und in der US-amerikanischen Nationalmannschaft. Onyewu spielte zwei Jahre College-Fußball an der Clemson University (South Carolina) und wechselte dann 2002 nach Europa, wo er bei Metz aus der Ligue 2 in Frankreich unterschrieb. Anschließend spielte er für La Louvière in Belgien und ein Jahr später für Standard Liège. Im Dezember 2006 wurde er zum US-Fußballsportler des Jahres gewählt und war damit der erste Verteidiger, der diese Auszeichnung seit Alexi Lalas im Jahr 1995 erhielt. Onyewu spielte auch in der englischen Premier League, der italienischen Serie A, der niederländischen Eredivisie, der portugiesischen Primeira Liga und der englischen Championship League. Bei einem WM-Qualifikationsspiel gegen Costa Rica im Jahr 2009 erlitt er einen Patellasehnenriss und verpasste den Rest der Qualifikationsrunde. Onyewu spricht Englisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch. Er ist ein praktizierender Katholik. Mit einer Größe von 6′ 4″ ist er der zweitgrößte Feldspieler in der Geschichte der US-Nationalmannschaft (nach Omar Gonzalez).

>

Vermögen: $18 Millionen
Geburtsdatum: Mai 13, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.