Paul Tracy Vermögen – so reich ist Paul Tracy wirklich

Paul Tracy Nettowert: Paul Tracy ist ein kanadischer Profi-Autorennfahrer, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Besser bekannt unter seinen Spitznamen „PT“ oder „The Thrill From West Hill“, hat er in solchen Autorennen wie der IndyCar Series, CART, sowie der ChampCar World Series teilgenommen. Geboren am 17. Dezember 1968 in Scarborough, Ontario, Kanada, begann Tracy im Alter von 16 Jahren mit Go-Kart-Rennen auf Goodwood Kartways. Zu dieser Zeit war Tracys bemerkenswerteste Leistung, dass er der jüngste kanadische Formel-Ford-Meister aller Zeiten wurde. Im Laufe der Jahre arbeitete er sich in den nordamerikanischen Open-Wheel-Zubringerserien nach oben und gewann schließlich 1990 die Meisterschaft der American Racing Series. Auf dem Weg dorthin stellte er mit neun Siegen in einer Saison auch einen Rekord auf. Im Jahr 2002 gab er sein Debüt in der IndyCar Series und seine beste Platzierung war Platz 22 im Jahr 2009. Bis heute hat er mehrere Auszeichnungen wie die Bruce McLaren Trophy (1990), Most Improved Driver (1993) und All-Star Team (1999 und 2000) gewonnen. Heute wohnt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Scottsdale, Arizona. Abgesehen davon, dass er sich als Autorennfahrer etabliert hat, hält Paul Tracy eine Geschäftsbeteiligung an Arma Energy SNX und besitzt Black Label Baggers, eine Firma für Custom-Motorradteile.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: 17. Dezember 1968 (52 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 9 in (1.77 m)
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.