Prinz Charles & Prinz William: Heftiger Streit Es geht um Meghan

Wieder einmal kommt keine Ruhe auf bei den Royals, ein Kracher jagt den nächsten! Nun soll es einen riesigen Streit zwischen William und seinem Vater Prinz Charles gegeben haben! Thema des Streit: Meghan! Mal wieder…aber was genau ist diesmal der Auslöser?

Heftiger Streit zwischen Vater und Sohn?

Was ein Insider gegenüber der People nun berichtete, ist besorgniserregend! Angeblich würde Prinz Charles Meghan gegenüber Kate bevorzugen, ein Umstand, den sein ältester Sohn William so nicht hinnehmen will – es soll zu einem heftigen Streit zwischen den beiden Thronfolgern gekommen sein! William soll, nach Informationen des Insiders, seinen Vater aufgefordert haben sein Verhalten zu ändern! „Hör auf, Meghan zu bevorzugen.“ Charles soll z.B. wöchentlich mit Meghan telefonieren, aber Kate dabei fast völlig links liegen lassen. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs – will er Kate und William nicht um sich haben?

Heimliche Essen mit Harry & Meghan – ohne Kate und William!

Wie der Insider wissen will, gibt es heimliche Treffen zwischen Charles und den Sussexes (Harry & Meghan) und dies ohne Kate und William! Sie werden scheinbar einfach aussenvor gelassen! „Und dann sind da die heimlichen Dinnerpartys in Clarence House. Er lädt die Sussexes ein, ohne William und Kate etwas davon zu sagen oder sie auch einzuladen – und Tage später macht er eine Bemerkung darüber, was William aufregt“. Wenn dem so ist, ist es sicherlich schwer zu akzeptieren wie sich plötzlich alles ändert. „William hasst es, wie die Dynamik sich verändert hat.“, dem Insider zufolge. Es wird spannend zu sehen sein, wie sich die Sache weiterentwickelt!


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.