Robbie Fowler Vermögen – so reich ist Robbie Fowler wirklich

Robbie Fowler Nettovermögen: Robbie Fowler ist ein englischer ehemaliger Profi-Fußballspieler und Manager, der ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar hat. Robbie Fowler wurde 1975 in Liverpool, England, geboren und spielte Stürmer in einer Profikarriere, die von 1993 bis 2012 lief. Robbie Fowler wuchs im innerstädtischen Teil von Liverpool auf und unterstützte den Everton Football Club. Fowlers Profikarriere begann, als er am 9. April 1992, seinem 17. Geburtstag, bei Liverpool unterschrieb. Robbie Fowler gehörte zusammen mit einigen anderen Teamkollegen zu einer Gruppe von Liverpooler Spielern aus der Mitte der 1990er Jahre, die von der Presse nach einer Reihe von Unstimmigkeiten und Kontroversen abseits des Spielfelds als „The Spice Boys“ bezeichnet wurden, darunter auch das Gerücht, dass Fowler mit dem Spice Girl Emma Bunton zusammen sei. Robbie Fowler spielte während seiner 19-jährigen Karriere für acht Mannschaften. Er spielte von 1993 bis 2001 und dann wieder von 2006-2007 für Liverpool, von 2001-2003 für Leeds United, von 2003-2006 für Manchester City, von 2007-2008 für Cardiff City, 2008 für die Blackburn Rovers, von 2009-2010 für die North Queensland Fury, von 2010-2011 für Perth Glory und von 2011-2012 für Muangthong United, wo er auch als Manager tätig war. Robbie Fowler wurde unter anderem zweimal zum Premier-League-Spieler des Monats gewählt – im Dezember 1995 und im Januar 1996.

>>.

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: Apr 9, 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: England
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.