Robert Griffin III vermögen – das hat Robert Griffin III bisher verdient

Robert Griffin III Nettovermögen und Gehalt: Robert Griffin III ist ein Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 13 Millionen Dollar und ein Gehalt von 5 Millionen Dollar hat. Geboren in der Präfektur Okinawa, Japan, zog Robert Griffin III in die Vereinigten Staaten, als er jünger war. Seine Eltern, beide Militärangehörige, zogen oft um, und so kam er von Japan über Washington, Louisiana bis nach Texas, wo sich die Familie schließlich Ende der 90er Jahre niederließ. In der High School zeigte er hervorragende athletische Fähigkeiten und stellte staatliche Rekorde in Basketball, Football und Leichtathletik auf. Während seines Abschlussjahres wurde er von zehn Colleges rekrutiert, um Football zu spielen. Letztendlich entschied er sich für die Baylor University aufgrund ihres Trainerstabs und ihres ebenso starken Leichtathletikprogramms. Er glänzte in Baylor, stellte einen Rekord im 400m-Hürdenlauf auf und wurde zum Offensive Freshman of the Year ernannt. Er schloss sein Studium in nur drei Jahren ab und erzielte einen GPA von 3,67. Nach einem Jahr an der Graduate School meldete er sich 2012 für den NFL Draft an. Die Washington Redskins verpflichteten ihn im Juli 2012. Sein Vertrag mit den Redskins in Höhe von 21 Millionen Dollar im Jahr 2012 enthielt einen Bonus von 13,8 Millionen Dollar.

>

Vermögen: $13 Millionen
Gehalt: 5 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Feb 12, 1990 (30 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Sportler, American Football Spieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.