Sasha Vujacic vermögen – das hat Sasha Vujacic bisher verdient

Sasha Vujacic Nettowert: Sasha Vujacic ist ein slowenischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Sasha Vujacic verdiente sein Nettovermögen durch seine Karriere im Basketball. Geboren als Aleksandar „Sasha“ Vujačić am 8. März 1984 in Maribor, damals Teil der Sozialistischen Republik Slowenien, spielt er derzeit für Anadolu Efes in der Türkischen Basketball Liga (TBL). Als Sohn von Vaso Vujačić, einem serbischen Basketballtrainer, wurde Sasha schon früh mit dem Spiel vertraut und wurde mit 16 Jahren Profi. Sein Profidebüt gab er bei Snaidero Udine in Italien. Nach drei Jahren im Team wurde Vujacic im NBA-Draft 2004 von den Los Angeles Lakers gedraftet. Er spielte als Shooting Guard und erwies sich als präziser Schütze für die Lakers und verdiente sich aufgrund seiner Fähigkeit, mehrere Dreipunktwürfe hintereinander zu treffen, sogar den Spitznamen „Machine“. Bevor er einen Zweijahresvertrag bei Anadolu Efes unterschrieb, hatte er kurzzeitig für die New Jersey Nets in der NBA gespielt. Neben seinen Leistungen auf dem Basketballplatz hat Vujacic auch mit seiner unglücklichen Verlobung mit der Profi-Tennisspielerin Maria Sharapova für Aufsehen gesorgt. Die beiden trennten sich im Jahr 2012.

>

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: März 8, 1984 (36 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 7 in (2.01 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Slowenien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.