Schwerer Unfall – Porsche landet auf dem Dach! Fahrer flüchten nach Unfall

Am frühen Morgen ist ein Sportwagen verunglückt. Offenbar war der Porsche Cayenne von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Baumstumpf gerammt und sich dann überschlagen. Aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug flüchteten 2 Personen anschließend vom Unfallort.

Nach Unfall mit teurem Sportwagen – Fahrer und Begleiter flüchten zu Fuß

Ein mysteriöser Unfall hat sich am frühen Morgen im

Heusenstammer Weg in Offenbach abgespielt. Dort war ein luxuriöser Porche Cayenne zunächst aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Im Anschluss sei der Wagen nach Aussagen der Polizei dann mit einem Verkehrsschild und einem Baumstumpf kollidiert. Dies hatte dazu geführt, dass sich der Wagen überschlagen hatte und auf dem Dach gelandet war. Anwohner, die durch den Krach aus dem Schlaf gerissen worden waren, hatten dann beobachtet wie sich der Fahrer und eine weitere Person aus dem Wagen befreit hatten. Die beiden Unbekannten waren dann zu Fuß vom Unfallort geflüchtet.

Polizei findet hochprozentige Spiritousen

Allem Anschein nach waren die Männer an Bord des Fahrzeugs wohl in irgendwelchen krummen Geschäfte verwickelt. Denn bei Durchsuchung des Fahrzeugs hatte die Polizei sowohl hochprozentige Spirituosen als auch einige Münzrollen gefunden. Wie die Polizei bestätigt, soll sich der Sachschaden an dem Sportwagen auf gut 18.000 Euro belaufen. Die Polizei hat nun damit begonnen, nach dem Fahrer und der Begleitperson zu fahnden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.