Sergio Busquets vermögen – das hat Sergio Busquets bisher verdient

Sergio Busquets Nettovermögen und Gehalt: Sergio Busquets ist ein spanischer Fußballspieler, der ein Nettovermögen von 45 Millionen Dollar hat. Er spielt derzeit sowohl für die spanische Nationalmannschaft als auch für den FC Barcelona als defensiver Mittelfeldspieler. Er wurde 1988 in Sabadell, Barcelona, Katalonien, Spanien geboren. Sein Vater, Carles, war ebenfalls Fußballspieler und spielte in den 1990er Jahren mehrere Jahre als Torwart für Barcelona. Busquets kam 2005 in die Jugendabteilung des FC Barcelona und erzielte in seiner zweiten Saison sieben Tore in 26 Spielen für das Juvenil A Team. Zwei Jahre später wurde er in die B-Mannschaft befördert und feierte noch in derselben Saison sein Debüt in der ersten Mannschaft, als er in einem Spiel des Katalonien-Pokals eingewechselt wurde. Im Jahr 2008 unterschrieb Busquets eine Vertragsverlängerung beim FC Barcelona bis 2013, mit einer Ausstiegsklausel von 80 Millionen Euro. Ebenfalls 2008 erhielt Busquets sein erstes Länderspiel für die spanische U21-Nationalmannschaft während der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 im Hinspiel gegen die Schweiz. Im Jahr 2009 wurde Busquets dann für das Freundschaftsspiel gegen England in die A-Nationalmannschaft berufen. Sein Debüt gab er schließlich im Qualifikationsspiel zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 gegen die Türkei, wo er beim 2:1-Sieg in Istanbul 16 Minuten spielte, nachdem er David Silva ersetzt hatte. Er ist derzeit einer der Top-Spieler für die spanische Mannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014, und obwohl er noch nie für Spanien getroffen hat, beweist Busquets immer wieder, dass er ein geschickter und majestätischer Mittelfeldspieler ist.

>

Vermögen: $45 Millionen
Gehalt: 8 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jul 16, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,89 m (6 ft 2 in)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Spanien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.