Sigourney Weaver Vermögen – so reich ist Sigourney Weaver wirklich

Sigourney Weaver Net Worth: Sigourney Weaver ist eine amerikanische Schauspielerin, die über ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar verfügt. Im Laufe ihrer Karriere hat Sigourney Weaver in Hits wie der „Alien“-Franchise „Gorillas in the Mist“ und dem internationalen Blockbuster „Avatar“ mitgewirkt. Sie wurde für drei Academy Awards nominiert und hat mehrere Golden Globe- und BAFTA-Awards gewonnen. Sie wurde am 8. Oktober 1949 in Manhattan, New York City New York, als Susan Alexandra Weaver geboren. Weaver erlangte Ruhm mit Ridley Scotts Film Alien in der Rolle der Ellen Ripley. Sie bekam die Chance, die Rolle viermal zu wiederholen. Alien Resurrection war das vierte Mal, dass Susan in der Rolle der Ellen wieder die Aufmerksamkeit vieler Filmkritiker auf sich zog. Sie knüpfte an den Erfolg von Alien mit zwei Ghostbusters-Filmen der 80er Jahre an, dem Kassenschlager The Year of Living Dangerously (1982), Gorillas im Nebel (1988), Working Girl (1988) sowie der Rolle der Grace Augustine in Avatar (2009). Weaver wurde von Kritikern und Publikum für ihre vielfältigen Beiträge zur Science-Fiction-Filmgeschichte, die ihr den Spitznamen „Die Sci-Fi-Königin“ einbrachten, gewürdigt. In ihrer drei Jahrzehnte langen Karriere hat sie drei Oscars sowie zahlreiche Emmy Awards, Drama Desk Awards und Tony Award Nominierungen gewonnen. Darüber hinaus besitzt Sigourney Weaver eine in New York ansässige Produktionsfirma, Goat Cay Productions, die daran arbeitet, neue Stimmen aus dem Theater in die Filmindustrie einzuführen. Außerhalb der Leinwand hat sie einen Abschluss sowohl der Stanford University als auch der Yale University.

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: Okt 8, 1949 (70 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 11 in (1,82 m)
Beruf: Schauspieler, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.