Skinny Collect: Lockscreen Werbung auf dem Smartphone gegen Freiminuten oder Datenvolumen 8
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Das mal ein etwas anderes Konzept. Werbung auf den Lockscreen seines Smartphones und dafür bekommt man monatlich Gratis Minuten oder Datenvolumen.

 

Werbung
Gearbest BlackFriday Banner

Damit möchte der neu­see­ländischer Provider Skinny Kunden locken. Das System ist eigentlich recht simpel:

  1. man muss Kunde bei Skynny sein
  2. man installiert sich die Skinny Collect App aus dem Google Play Store und aktiviert diese

 

Skinny Collect App

Nach dem Aktivieren der App legt die App einen neuen (weiteren) Lockscreen über den Standardlockscreen des Smartphones. Skinny empfiehlt dann den Standardlocksreen eures Smartphones zu deaktivieren, damit man nur einen Lockscreen zum Entsperren hat.

Skinny Collect

Man kann aber trotzdem nicht völlig auf einen kostenpflichtigen Mobilfunk-Tarif verzichten. Mit Skinny Collect hat man lediglich die Möglichkeit monatlich sein Minutenkontingent um 200 Minuten oder das Datenvolumen um 200 MB aufstocken können.

 

So funktioniert die App Skinny Collect

Die App kommt von der Firma Postr Media Ltd und basiert auf die App Postr mit der es auch schon möglich ist sich für Werbung auf dem Lockscreen bezahlen zu lassen.

Erscheint die Werbung auf dem Lockscreen kann man nach links wischen, um mehr Details über das Produkt zu erfahren. Will man das gerade nicht sehen oder hat keine Zeit bzw. das Produkt ist uninteressant reicht ein einfacher Wisch nach rechts, um die Anzeige verschwinden zu lassen. Man ist der Werbung aber nicht ganz ausgeliefert, denn man kann seine eigenen Interessensgebiete in den Einstellungen festlegen, um auch passende Produktwerbung zu erhalten.

Aber der Lockscreen zeigt aber auch normale hilfreiche Informationen an ohne Werbezweck, wie Nachrichten oder Wettervorhersage.

Als Belohnung erhält man dann dafür die besagten 200 Freiminuten oder 200 MB Datenvolumen. Um Anspruch auf die Belohnung zu haben muss lediglich die Skinny Collect App dauerhaft installiert sein. Den Bonus erhält der Kunde dann einmal im Monat auf seinem Kundenkonto zur freien Verfügung gut geschrieben. Somit muss man am Anfang halt die App einen Monat auf dem Gerät installiert lassen bevor man die Gutschrift erhält.

Diese kann dann ganz einfach über die App wahlweise per Touch gegen Freiminuten oder Datenvolumgen eingelöst werden.

Skinny Collect_1

Das aufgebrachte Datenvolumen, was für das Anzeigen der Werbung benötigt wird, soll laut Skinny Mobile nicht vom normalen Datenvolumen abgehen, sondern wird nicht dazu gerechnet, es sei denn man lässt sich mehr Informationen/Details zu einem Produkt anzeigen.

Skinny Collect Video

 

Was haltet Ihr von der Idee Werbung auf dem Lockscreen gegen Bonus? Man prostituiert sich dann natürlich ein wenig für Freiminunten oder Datenvolumen.

 

Quelle: Skinny Collect

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.