Steve Garvey vermögen – das hat Steve Garvey bisher verdient

Steve Garvey Nettovermögen: Steve Garvey ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler und Geschäftsmann, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Steve Garvey ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Karriere als First Baseman für die Los Angeles Dodgers von 1969-1982 und bei den San Diego Padres von 1983-1987. Er war 1974 der NL MVP, ein 10-facher All-Star und hält den National League-Rekord für die meisten Spiele in Folge (1.207). Garvey wurde am 22. Dezember 1948 in Tampa, Florida geboren und erhielt wegen seines blitzsauberen Images den Spitznamen „Mr. Clean“. Garvey begann seine Karriere als Schlägerjunge für die Brooklyn Dodgers, New York Yankees und Detroit Tigers von 1956 bis 1961. Er machte seinen Abschluss an der Chamberlain High School und besuchte dann die Michigan State University, wo er sowohl Football als auch Baseball spielte. Er ist Mitglied sowohl in der Irish American Hall of Fame als auch in der Michigan State University Athletic Hall of Fame. In Lindsay, Kalifornien, ist die Steve Garvey Junior High School nach ihm benannt. Garvey verlor sein „Mr. Clean“-Image Mitte bis Ende der 1980er Jahre, nachdem er zahlreiche Affären hatte und mehrere Kinder zeugte. Er gründete 1988 die Firma Garvey Communications, die sich hauptsächlich mit Fernsehproduktionen einschließlich Infomercials beschäftigt. Er ist auch der Gastgeber von Baseball’s Greatest Games und wurde als Motivationsredner hauptsächlich für Unternehmen angeworben. Er wohnt derzeit in Los Angeles und Palm Desert, Kalifornien.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Dez 22, 1948 (72 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.