Yeelight
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Xiaomi’s Smart Home Programm wird immer umfangreicher. Wir haben für euch nun mal die Deckenlampe , das Yeelight Ceiling Light getestet.

Das Yeelight Ceiling Light wurde uns von Gearbest zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.

Die Deckenlampe von Xiaomi, das Yeelight Ceiling Light ist eine smarte Deckenlampe mit Wifi und Fernbedienung welche wir euch heute mal näher bringen wollen, sowie auch die Installation der Deckenlampe, welche wirklich easy und in 10 Minuten erledigt war.

Technischen Daten des Yeelight Ceiling Light

  • 240 Osram LED’s verbaut
  • 2000 Lumen
  • 3 Stufen Dimm System
  • unterstützt Amazon Alexa für intelligente Beleuchtung
  • Xiaomi Smarthome Kompatibiliät (Mi Home)
  • Wifi 2.4 GHZ
  • IP60 Dustproof
  • einfache Montage durch Magnet-Klicksystem
  • 2.2kg
  • Farben: weiß, blau, rot, gelb
  • Preis ca.52 Euro

Verpackung und Lieferumfang

Die Verpackung kommt Xiaomi-typisch in einem braunen Karton (wobei die gleiche Lampe in weiß z.B. in einem weißen Karton kommt). Vorne eine grafische Darstellung der Lampe auf der Rückseite das Yeelight (Mijia) Logo und die technischen Daten.

Die Lampe ist sehr gut verpackt, mit im Lieferumfang haben wir die Fernbedienung sowie einen Schraubensatz mit verschiedenen Schraubenvarianten und Dübeln.

Verarbeitung und Design

Das Design ist minimalistisch, der Lampenkranz ist in dieser Variante in blau. Auf der Rückseite des Yeelight sieht man die roten Schnellverschlüsse. Der Stromanschluss für die Lampe ist ebenfalls ein Klemmanschluss ohne Verschraubung. Entriegelt man die roten Verschlüsse hat man die eigentliche Lampe getrennt vom Stromanschluss. Über 2 Kontaktringe in der Mitte wird der Strom an die LED’s weitergeleitet.

Montage

Die Montage ist wirklich super easy. Kontakte von Masse und Plus jeweils in die Klemmanschlüsse stecken, dann das ganze mit2 Schrauben fest an der Decke montieren. Kommt natürlich drauf an was ihr habt, wenn ihr eine normale Betondecke habt, kurz anzeichnen, Löcher bohren, Dübel einsetzen, festschrauben fertig. In meinem Fall war es eine Holzdecke, in 20 Sekunden war die Fassung fest montiert. Nachdem nun alles montiert ist, die Yeelight Ceiling Light einfach drunterklicken, rastet automatisch ein und sitzt bombenfest.

App- und Remotesteuerung

Gesteuert wird das Ganze über die Mi Home App. Einrichtung auch hier super easy. Sobald die Yeelight Lampe Strom hat, taucht sie bei euch unter neuen Geräten in der Mi Home App auf. Kurz mit dem Wlan verbunden, wird sie auch schon automatisch installiert.Danach könnt ihr dann durch einen Klick auf die Lampe im Menü auch das eigentlich Lampenmenü aufrufen. Drückt ihr z.B. auf Moon simuliert die Lampe einen Mond, sprich ein Nachtlicht. Ihr könnt Sie in auch mehreren Stufen dimmen.

Die Fernbedienung einzurichten ist auch einfach, doch auch ein wenig knifflig. Ihr müsst dazu einmal den Lichtschalter ausmachen, dann anmachen und während ihr ihn anmacht müsst ihr gleichzeitig die Off-Taste und die M-Taste auf der Fernbedienung der Yeelight gedrückt halten, dann loslassen. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, blinkt erst die Fernbedienung und wenn dann die Yeelight mehrfach blinkt ist die Einrichtung fertig und ihr könnt die Fernbedienung ebenfalls nutzen. Was auch möglich ist, ihr könnt das Mi-Band mit der Yeelight koppeln, heißt, wenn ihr in den Raum geht, schaltet sich das Licht ein, verlasst ihr den Raum schaltet es sich wieder selbstständig aus. Habt ihr das Smarthome Paket könnt ihr die Lampe auch mit Bewegungsmelder oder Türsensor steuern. Mit Amazon’s Alexa könnt ihr diese Yeelight und auch alle anderen Yeelight Lampen sprachsteuern, wenn ihr den passenden Skill Alexa zugeordnet habt.

Fazit

Ja ich bin ein eingefleischter Xiaomi Fan, und manche Leser rollen jetzt vielleicht dezent die Augen, das mache ich in unserer Truppe regelmäßig mit. Aber hier muss ich sagen, nette Lampe, nettes Gadget, sieht schick aus und hat seinen Nutzen. Das Kinderzimmer war vorher mit den typischen Halogenspots an der Decke ausgestattet und hatte immer dunkle Ecken. Die sind nun nicht mehr vorhanden. Mit 2000 Lumen erstrahlt das Zimmer dank der Yeelight nun taghell. Die Funktionalität über die App ist klasse, und die Fernbedienung, da diese auch über Wifi funktioniert ist ebenfalls Klasse. Die Montage war kinderleicht und ich kann nur sagen, habt ihr Xiaomi Smart Home? Dann holt euch diese Lampe. Übrigens in weiß für die Küche wirkt diese Lampe ebenfalls minimalistisch toll. In diesem Sinne, Kaufempfehlung von mir, allerdings ohne Punktevergabe, da diese Kategorie meiner Meinung nach nicht mit Punkten bewertet werden kann.

 

Dennis

Ich bin seit der Kindheit ein kleiner Technikfreak, ein Nerd, der gerne bastelt, probiert und experimentiert. Mich interessiert alles rund um Mobile Devices, Tablets, sowie Gadgets. Android ist mittlerweile einfach zu meiner 2. Heimat geworden.