Trennung bei Traumpaar? Giovanni & Jana Ina Zarrella: Hält ihre Ehe diese große Belastung aus?

Seit rund 15 Jahren sind Jana Ina (44) und Giovanni Zarrella (43) ein glückliches Paar. Seitdem sie sich das Eheversprechen gegeben haben, hat das Paar gemeinsam Höhen und Tiefen durchlebt. Doch nun droht erneut eine Gefahr für die Turteltauben. Denn in ihrer Ehe gibt es anscheienden mächtig Wirbel. Zur Zeit geht das Traumpaar nämlich getrennte Wege!

Enormer Arbeitsaufwand – Jana Ina und Giovanni haben kaum Zeit füreinander

Beruflich läuft es sowohl für Jana Ina als auch für Giovanni ausgezeichnet. Doch der Erfolg hat natürlich auch einen Einfluß auf das Privatleben des Paares. Vor kurzem stand die Moderatorin fast einen gesamten Monat lang in Teneriffa für die Dating-Show „Love Island“ vor der Kamera. Und Giovanni konnte seine Frau nicht zu den Dreharbeiten begleiten. Denn er selbst hatte ebenfalls genug Arbeit. Schon am 9. April wird das neue Album des Sängers erscheinen. Und dann wird Giovanni ja auch noch ab Herbst Nachfolger von Carmen Nebel (64) und darf dann eine neue Musikshow produzieren. Kein Wunder also, dass der Terminkalender des Paares aus allen Nähten zu platzen droht. Denn nebenher müssen sich die beiden auch noch um ihre beiden Kindern kümmern. Viel Zeit für die traute Zweisamkeit bleibt da im Augenblick nicht. „Viele vergessen, sich als Paar wahrzunehmen und auch mal was gemeinsam zu unternehmen. Das ist aber wichtig“, macht Giovanni seinen Standpunkt klar.

Sowohl Giovanni als auch Jana Ina kämpfen mit der Eifersucht

Eine der größten Gefahren für das Paar stellt offenbar die Eifersucht dar, wie Giovanni offen gesteht: „Anfangs war ich eine Katastrophe. Ich war sehr eifersüchtig, so richtig übertrieben!“, erzählte Giovanni bei einem Interview. Und bestätigt dann schon kurz darauf: „Jana Ina ist jetzt eifersüchtiger als ich!“ Kein Wunder, denn schließlich kann man den Versuchungen in der Showbranche manchmal nicht aus dem Weg gehen. Diese lauern in der Branche nämlich an jeder Ecke. Ruhm und Errfolg können also auch ihre Schattenseiten haben. Doch vielleicht liegt gerade hier die Stärke des Paares. Vor einigen Jahren wäre die Ehe des Paares fast schon einmal gescheitert. In dieser Zeit lief es für Giovanni gar nicht rund und er produzierte einen beruflichen Flop nach dem anderen, was sogar die Beziehung des Paares in Gefahr brachte. Zum Glück kämpfte Jana Ina damals wie eine Löwin um ihren Mann und bekräftigte immer wieder: „Wir kriegen das hin!“ Bleibt zu hoffen, dass das Paar auch in den Zeiten des großen Erfolges weiter fest zusammenhält.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.