Trump gewinnt drei weitere Wahlleute in Alaska

Bundesstaat veröffentlicht Ergebnis der Präsidentschaftswahl

US-Präsident Donald Trump hat sich in Alaska erwartungsgemäß drei weitere Wahlleute gesichert: Mehr als eine Woche nach der Präsidentschaftswahl gab der Bundesstaat das Wahlergebnis bekannt, wonach Trump 56,9 Prozent der Stimmen erhielt, wie mehrere US-Medien am Mittwoch berichteten. Am Ausgang der Wahl ändert dieses Ergebnis allerdings nichts. Der Demokrat Joe Biden kommt auf 279 Wahlleute-Stimmen, Trump auf 217.

Mehrere US-Medien hatten Biden am Samstag zum Sieger der Präsidentschaftswahl ausgerufen. US-Präsident Trump will dieses Ergebnis nicht hinnehmen und hat juristische Schritte wegen angeblichen Wahlbetrugs eingeleitet. Experten sprechen ihm jedoch sehr geringe Chancen auf Erfolg zu.

by MANDEL NGAN

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.