TV-Star Willi Herren ist tot

Im Alter von 45 Jahren

Partysänger und „Lindenstraße“-Urgestein Willi Herren ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Das bestätigte sein Manager und die Kölner Polizei der „Bild“-Zeitung. Herren soll demnach am Dienstag (20. April) in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim gestorben sein.

Am vergangenen Freitag hatte Herren in Frechen bei Köln auf einem Großmarkt-Parkplatz „Willi Herren’s Rievkoochebud“, einen Stand für Reibekuchen eröffnet. Mit dem Foodtruck wollte er seine finanziellen Einbußen als Partysänger ausgleichen. Zudem ist er derzeit in der aufgezeichneten Sat.1-Reality-TV-Show „Promis unter Palmen“ zu sehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.