Vermögen 2022: Sharif Atkins – so viel geld hat Sharif Atkins

Sharif Atkins Nettowert: Sharif Atkins ist ein amerikanischer Schauspieler, der ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Sharif Atkins wurde im Januar 1975 in Pittsburgh, Pennsylvania, geboren. Seinen Abschluss machte er 1997 an der Northwestern University. Seine erste Rolle hatte Sharif in den Jahren 1998 und 1999 in der Fernsehserie Early Edition. Seine erste Filmrolle hatte er 1999 in dem Film Light It Up.

Von 2005 bis 2006 spielte Atkins die Rolle des Grant in der Fernsehserie Eve. Eine seiner bekanntesten Rollen war die des Michael Gallant in der Fernsehserie ER von 2001 bis 2006. Sharifs andere bekannteste Rolle ist die des Clinton Jones in der US-Serie White Collar seit 2009. Sharif hat auch in den Filmen Paved with Good Intentions, Preacher’s Kid und Guardians of the Galaxy mitgespielt. Er hat in Episoden der Fernsehserien The District, Arli$$, The 4400, Numb3rs, Raising the Bar, Cold Case, Criminal Minds, CSI: Miami, The Good Wife und House M.D.

Vermögen: $2 Millionen
Geburtsdatum: Jan 29, 1975 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft (1,854 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika