Vermögen: Alan May – wie viel Geld hat Alan May wirklich

Alan May Nettovermögen: Alan May ist ein kanadischer ehemaliger Profi-Hockeyspieler, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Er war am besten dafür bekannt, der erste Spieler aus der ECHL zu sein, der in der NHL spielte.

Alan May wurde im Januar 1965 in Barrhead, Alberta, Kanada geboren. Er war ein rechter Flügel, der rechtshändig schoss. May wurde nicht gedraftet und spielte in der National Hockey League, der American Hockey League, der International Hockey League, der Atlantic Coast Hockey League und der Western Professional Hockey League. Alan May begann seine NHL-Karriere und spielte auch für die Edmonton Oilers, Washington Capitals, Dallas Stars und Calgary Flames. Er spielte in 393 NHL-Spielen und hatte 31 Tore, 45 Assists und 1.333 Strafminuten. May hält den Rekord, viermal bei der NHL-Trade-Deadline gehandelt worden zu sein, was im Jahr 2018 erreicht wurde. Er trainierte 1999 das Rollhockey-Team Dallas Stallions und arbeitete als Hockey-Analyst für NBC Sports Washington.

>

Vermögen: $5 Millionen
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.