Vermögen: Brett Myers – wie viel Geld hat Brett Myers wirklich

Brett Myers ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 22 Millionen Dollar hat. Geboren am 17. August 1980 in Jacksonville, Florida, begann Myers seine Liebe zum Sport als Amateurboxer und begann in der High School Baseball zu spielen. Am besten bekannt für sein Pitching, hat Myers Verträge mit den Philadelphia Phillies, den Houston Astros, den Chicago White Sox abgeschlossen und zuletzt für die Cleveland Indians gespielt. Myers debütierte für die Philadelphia Phillies am 24. Juli 2002. Er hat eine Sieg-Niederlage-Bilanz von 97-96, einen Earned-Run-Durchschnitt von 4,25, 50 Saves und 1.379 Strikeouts. Im Jahr 2008 gewann er mit den Phillies die World Series. Im Jahr 2009 wurde er wegen eines gerissenen Labrums in der Hüfte und einer Augenoperation auf die Invalidenliste gesetzt. Er behauptete, er sei beim Fangenspielen mit seiner Tochter ins Gesicht getroffen worden, behauptete aber später, er sei aus seinem Truck gefallen. Trotz seines Ruhmes in der Major League Baseball ist Myers auch für seine Auseinandersetzung mit häuslicher Gewalt berüchtigt. Er musste sich 2006 von den Phillies beurlauben lassen, weil er bei einer Auseinandersetzung in Boston gesehen wurde, wie er seine Frau während eines Streits schlug. Kim Myers weigerte sich, ihn strafrechtlich verfolgen zu lassen, und der Fall wurde abgewiesen.

>

Vermögen: $22 Millionen
Geburtsdatum: Aug 17, 1980 (40 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.