Vermögen: Chris Pronger – wie viel Geld hat Chris Pronger wirklich

Chris Pronger Nettowert: Chris Pronger ist ein kanadischer Profi-Hockeyspieler, der ein Nettovermögen von 65 Millionen Dollar hat. Chris Pronger wurde im Oktober 1974 in Dryden, Ontario, Kanada geboren. Er spielte als Kind Eishockey und unterschrieb beim Stratford Cullitons Jr. B Club. Er wurde von den Peterborough Petes aus der Ontario Hockey League ausgewählt und spielte dort zwei Jahre lang. Im NHL Entry Draft 1993 wurde er von den Hartford Whalers als Nummer 2 gedraftet. Dort spielte er zwei Spielzeiten lang, bevor er 1995 zu den St. Louis Blues gehandelt wurde. Er wurde zu den Edmonton Oilers gehandelt und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag über 31,25 Millionen Dollar. Er hat auch für die Anaheim Ducks gespielt und Pronger wurde vor der Saison 2009/10 zu den Philadelphia Flyers gehandelt. Pronger wurde 1994 in das NHL-All-Rookie-Team berufen. In den Jahren 1999, 2000, 2001, 2002, 2004 und 2008 wurde er zum NHL All-Star gewählt. Im Jahr 2000 gewann er die Hart Trophy als MVP, die James Norris Memorial Trophy und wurde in das erste All-Star-Team der NHL gewählt. Als Mitglied des Team Canada gewann Pronger Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 2002 und 2010. Mit den Ducks gewann er 2007 eine Stanley-Cup-Meisterschaft. Pronger steht derzeit bei den Flyers unter Vertrag, hat aber seit November 2011 nicht mehr gespielt. Er litt an einem Post-Konkussions-Syndrom, nachdem er drei verschiedene Schläge einstecken musste, unter anderem wurde er von einem Hockeyschläger am Auge getroffen, was zu einer Sehbehinderung führte.

Vermögen: $65 Millionen
Geburtsdatum: Okt 10, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,98 m (6 ft 5 in)
Beruf: Eishockeyspieler
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.