Vermögen: Gaston Acurio – wie viel Geld hat Gaston Acurio wirklich

Gaston Acurio Reinvermögen: Gaston Acurio ist ein peruanischer Chefkoch mit einem Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Gaston Acurio wurde im Oktober 1967 in Lima, Peru, geboren. Er gilt als Botschafter der peruanischen Küche und besitzt Restaurants in verschiedenen Unternehmen. Er hat auch mehrere Bücher verfasst und Fernsehsendungen moderiert. Acurio studierte am Le Cordon Bleu in Paris. Seit 1994 leitet er zusammen mit seiner Frau das Franchise-Restaurant Astrid & Gaston. Zu seinen weiteren Restaurants gehören Café del Museo, T’anta, La Mar, Pasquale Hnos, Panchita, Madam Tusan und andere. Acurio war Gastgeber der Fernsehserie La Adventura Culinaria auf PlusTV und trat in der Fernsehserie La Aventura del Ceviche auf. Zu seinen schriftlichen Werken gehört auch Peru: Das Kochbuch, Ceviche Power und viele andere. Gaston Acurio wurde 2014 in der Dokumentation Findet Gaston vorgestellt. Er war auch in den Dokumentarfilmen Cooking Up Dreams und Mistura: The Power of Food sowie in dem Film Peru Sabe und in einer Episode der Fernsehserie Anthony Bourdain zu sehen: Keine Reservierungen.

<

Vermögen: $20 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.