Vermögen: Ken Lucas – wie viel Geld hat Ken Lucas wirklich

Ken Lucas Nettowert: Ken Lucas ist ein amerikanischer Profi-Footballspieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Geboren in Cleveland, Mississippi, im Jahr 1979, spielte Ken Lucas College-Football in der Nähe seiner Heimat in Mississippi. Er wurde im Jahr 2000 zum All-SEC und All-American gewählt und war der beste Kick- und Punt-Returner in Mississippi, während er gleichzeitig als Cornerback spielte. Die Seattle Seahawks wählten ihn in der zweiten Runde des NFL-Drafts 2001 mit der 40. Er spielte von 2001 bis 2004 für die Seahawks und wechselte dann von 2005 bis 2008 zu den Carolina Panthers. Im Jahr 2009 kehrte er kurz nach Seattle zurück und ist seitdem ein Free Agent, obwohl er sich im Herbst 2014 noch nicht offiziell aus dem Profifootball zurückgezogen hat. In der Saison 2004 war er Co-Leader der NFC in Sachen Interceptions und hat insgesamt mehr als 500 Tackles, 86 Pass Deflections, 25 Interceptions und zwei Forced Fumbles gesammelt. Lucas hatte fast 300 Interception Return Yards und erzielte einen Touchdown. Er kam in 138 Spielen zum Einsatz und startete 112 Mal. Der 1,80 m große und 205 Pfund schwere Corner hatte eine seiner besten Saisons im Jahr 2002, als er mit seinen zwei Interceptions des Ex-Falcons-Quarterbacks Michael Vick nationale Aufmerksamkeit erregte. Er war auch ein herausragender Spieler im Jahr 2004.

>

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Jan 23, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.