W. C. Fields vermögen – das hat W. C. Fields bisher verdient

W. C. Nettovermögen der Felder: W. C. Fields war ein amerikanischer Komiker, Schauspieler, Schriftsteller und Jongleur, der zum Zeitpunkt seines Todes über ein Vermögen von 10 Millionen Dollar verfügte (inflationsbereinigt). W. C. Fields wurde im Januar 1880 in Darby, Pennsylvania, geboren und starb im Dezember 1946. Er begann seine Karriere im Varieté und wurde als stiller Jongleur populär. Er wurde Komiker in den Ziegfeld Follies und spielte die Hauptrolle am Broadway in Poppy. Fields spielte in mehreren Filmen mit, darunter Pool Sharks, It’s the Old Army Game, So’s Your Old Man, Running Wild, Her Majesty, Love, If I had a Million, The Barber Shop, Alice in Wonderland, David Copperfield, Man auf dem fliegenden Trapez, You Can’t Cheat an Honest Man und viele andere. Fields erhielt 1960 zwei Sterne auf dem Hollywood Walk of Fame für Radio in 6316 Hollywood Blvd. und für Film in 7004 Hollywood Blvd. W. C. Fields starb am 25. Dezember 1946 im Alter von 66 Jahren an einer alkoholbedingten Magenblutung.

„Ich gab die Hälfte meines Geldes für Glücksspiel, Alkohol und wilde Frauen aus. Die andere Hälfte habe ich verschwendet.“ – W. C. Fields

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: 29. Januar 1880 – 25. Dezember 1946 (66 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 8 in (1,73 m)
Beruf: Komödiant, Schauspieler, Schriftsteller, Drehbuchautor, Jongleur
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.