WhatsApp: Google Drive Backup für Medien und Chatverläufe soll bald kommen 1
Bild: WhatsApp
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Laut DroidApp (NL) wird es bald für WhatsApp wohl eine neue Funktion geben, mit der man seine Chatverläufe und Medien per Google Drive sichern oder wiederherstellen kann. 

Aufgefallen ist die neue Funktion im Übersetzungs-Zentrum (Translation-Center) von WhatsApp.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

 

der aktuelle Weg eine Sicherung (Backup) seiner Chatverläufe machen zu können ist äußerst umständlich. Geht dazu zuerst in WhatsApp auf Einstellungen -> Chat Einstellungen -> tippt einmal auf Backup Chat-Verlauf, dann wird eine neue aktuelle Sicherung erzeugt, die lokal auf eurem Gerät unter WhatsApp -> Backup abgelegt wird.

WhatsApp_Backup  WhatsApp_Backup2

Hat man jetzt allerdings ein neues Gerät, so musste man das Backup erstmal wieder auf das Gerät in die gleiche Struktur  kopieren. Dann kann man beim Installieren von WhatsApp auf dem neuen Gerät die Chats wiederherstellen.

 

Sicherung WhatsApp per Google Drive:

Mit der neuen Backup-Funktion kann man dann über Google Drive die eigenen Chatverläufe direkt in der Cloud speichern. Das setzt natürlich voraus, dass man auch einen Google Drive Konto hat. Was allerdings neu ist, dass man nun auch die Fotos und Videos mitsichern kann. Dabei sollte man aber auch darauf achten, dass man eine relativ schnelle Datenverbindung (am besten per Wlan) hat. Im Laufe der Zeit sammelt sich alleine bei den Fotos und Videos so einiges bei WhatsApp, was man nicht unterschätzen sollte.

Bild: droidapp
Bild: droidapp

Wann genau diese neue Funktion kommen wird ist allerdings aktuell noch offen.

 

 

“Für mich leider bei der Größe von WhatsApp und Anzahl der User immer noch völlig unverständlich, warum man nur so ein rudimentäre Backup-Funktion an Bord hat. Das macht die komplette Konkurrenz viel besser, wie z.B. in Hangout: Einloggen = Fertig!

Ich hoffe das WhatsApp daran endlich mal arbeiten wird.”

 

 

 

Quelle: DroidApp via: SmartDroid

 

 

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.