Wie reich ist Boris Izaguirre? Vermögen 2022 – hier alle Infos

Boris Izaguirre Nettowert: Boris Izaguirre ist ein venezolanisch-spanischer Drehbuchautor, Journalist, Schriftsteller und Showman mit einem Nettovermögen von 5 Millionen Dollar. Boris Izaguirre wurde am 29. September 1965 in Caracas, Venezuela, geboren. Izaguirre ist für das Schreiben der Drehbücher für die venezolanischen Telenovelas Rubí und La dama de Rosa bekannt. Nach einigen Erfolgen in Spanien zog er nach Santiago de Compostela, wo er begann, weitere Drehbücher zu schreiben und auch in Fernsehsendungen mitzuwirken.

Izaguirre gilt als einer der renommiertesten Schausteller in dieser Gegend. Izaguirre hat auch Artikel für verschiedene Publikationen geschrieben, darunter Zero, El País Semanal, Fotogramas und Marie Claire. Boris Izaguirre ist auch Romanautor und hat die Romane El vuelo de los avestruces (1991); Azul petróleo (1998); 1965 (2002); Villa Diamante (2007); Y de repente fue ayer (2009); Dos monstruos juntos (2011) veröffentlicht. Er ist auch als Autor von Essays bekannt, darunter Fetiche (2003); Morir de glamour (2000); Verdades alteradas (2001). Boris Izaguirre war zwischen 2005 und 2008 (als die Sendung abgesetzt wurde) zusammen mit Ana García-Siñeriz Moderator der Fernsehsendung Channel nº4. Mit seinem Roman Villa Diamante kam er 2007 in die Endrunde des Premio Planeta. Im Februar 2006 heiratete Izaguirre seinen langjährigen Freund Rubén Nogueira.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Sep 29, 1965 (56 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Autor, Moderator, Drehbuchautor, Fernsehregisseur, Schauspieler
Nationalität: Venezuela