Werbung

ASUS stellt das ZenFone 3, ZenFone 3 Ultra und ZenFone 3 Deluxe offiziell vor

ASUS hat heute auf der Computex 2016 u.a. seine neuen Smartphones mit dem ZenFone 3, ZenFone 3 Ultra und ZenFone 3 Deluxe vorgestellt.

Ja richtig gelesen, es gibt gleich drei neue Varianten des ZenFone 3. Alle drei Geräte besitzen ein Metallgehäuse und kommen mit etwas unterschiedlicher Ausstattung bzw. Hardware daher. So sind das ZenFone 3 und ZenFone 3 Ultra die beiden Mittelklassegeräte. Das ZenFone 3 Deluxe ist das HighEnd-Gerät bzw. neue Flaggschiff von ASUS.

ASUS-ZenFone-3-Deluxe_1-1600x1230

ASUS ZenFone 3

Beide Smartphones besitzen ein 5,5 Zoll FullHD IPS-LCD Display mit einer Auflösung von 1080 x 19210 Pixeln und 2.5D Curved Cornings Gorilla Glass 3. Der Prozessor ist der 1,4GHz Snapdragon 625 Octa-Core mit Adreno 506 GPU. Der interne Speicher beträgt 64GB und dazu gibt es 4GB RAM (Arbeitsspeicher). Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixeln (ASUS Pixelmaster 3.0) auf und besitzt einen Sony IMX298 Sensor, f / 2.0 Blende, 6-Element Largan Linse. Die Frontkamera löst dann noch mit 8 Megapixel auf. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite angebracht und kann bis zu fünf Fingerabdrücke speichern. Die Audioqualtität wird von NXP Smart-AMP einem neuen „5-Magnet Lautsprecher“ unterstützt. Die Akkukapazität beträgt bei dem kleinsten Modell 3.000mAh. Als Anschluss haben wir einen USB 2.0 Typ-C an der Unterseite. Das ZenFone 3 wird in den Farben Gold, Blau, Schwarz und Weiß erhältlich sein. Der Preis liegt hier bei gerade mal bei günstigen 279 US-Dollar, also ca. 230 Euro.

Meet the ASUS ZenFone 3 | ASUS

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Technische Daten ASUS ZenFone 3 (ZE552KL)

Display 5,5 Zoll IPS-LCD, 1080 x 1980 Pixel, 2,5D, Corning Gorilla Glas 3
CPU 1,4GHz Snapdragon 625 von Qualcomm
GPU Adreno 506
Speicher 64GB
RAM 4GB
Hauptkamera 16MP (Sony IMX298), f/2.0 Blende, Autofokus
Frontkamera 8MP
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit ZenUI 3.0
Sim-Karte ?
Konnektivität Wi-Fi 802.11b/g/n/ac (2,4GHz / 5GHz), Bluetooth 4.2, GPS, aGPS
Netze ?
Features Fingerabdruck-Sensor
Anschluss USB 2.0 Typ-C
Akku 3.000mAh mit QuickCharge 3.0
Abmessungen ?
Gewicht ? Gramm
Farbe gold, blau, schwarz, weiß
Preis 249 Dollar, ca. 230 Euro

 

 ASUS ZenFone 3 Ultra

Das Ultra ist das neue Phablet der Serie und misst riesige 6,8 Zoll und besitzt ebenfalls ein FullHD IPS-LCD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln mit Cornings Gorilla Glass 4. Der Prozessor ist hier der 1,8GHz Snapdragon 652 Octa-Core mit Adreno 510 GPU. Der interne Speicher beträgt hier auch riesige 128GB und wird von 4GB RAM unterstützt. Die Hauptkamera löst mit 23 Megapixeln mit Sony IMX318 Sensor, f/2.0 Blende (ASUS Pixelmaster 3.0 Kamera), 6-element Largan Lens, 0.03-second TriTech Autofocus, 4-Achsen Foto-OIS, 3-Achsen Video-EIS. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf. Die Akkukapazität beträgt 4.600mAh mit QuickCharge 3.0. Auf Grund der Größe hat man sich beim Ultra für einen physischen Homebutton mit integrierten Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite entschieden. Dann ist das Ultra das erste Phablet, was 7.1 DTS Surround Sound Audio über den Kopfhöreranschluss ermöglicht. Das Ultra soll es in Titangrau, Glaciersilber und Rose Pink zu kaufen geben. Der Preis liegt bei 479 US-Dollar also umgerechnet ca. 430 Euro.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Technische Daten ASUS ZenFone 3 Ultra

Display 6,8 Zoll IPS-LCD, 1080 x 1980 Pixel, 2,5D, Corning Gorilla Glas 3
CPU 1,8GHz Snapdragon 652 von Qualcomm
GPU Adreno 510
Speicher 128GB
RAM 4GB
Hauptkamera 23MP (Sony IMX318), f/2.0 Blende, Autofokus, 4 Achsen OIS, 3 Achsen EIS
Frontkamera 8MP
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit ZenUI 3.0
Sim-Karte ?
Konnektivität Wi-Fi 802.11b/g/n/ac (2,4GHz / 5GHz), Bluetooth 4.2, GPS, aGPS
Netze ?
Features Fingerabdruck-Sensor
Anschluss USB 3.0 Typ-C
Akku 4.600mAh mit QuickCharge 3.0
Abmessungen ?
Gewicht ? Gramm
Farbe grau, silber, pink
Preis 479 Dollar, ca. 430 Euro

 

 

ASUS ZenFone 3 Deluxe

Das ZenFone 3 Deluxe ist das Flaggschiff der Serie und wird von dem 2,15GHz schnellen Snapdragon 820 mit Adreno 530 von Qualcomm angetrieben. Das Display ist ein 5,7 Zoll FullHD Super-AMOLED mit einer Auflsöung von 1920 x 1080 Pixeln. Der interne Speicher ist mit 256GB (UFS 2.0) riesig und oben drauf gibt es knackige 6GB RAM. Die Hauptkamera löst, wie beim Ultra, mit 23 Megapixeln mit Sony IMX318 Sensor, f/2.0 Blende (ASUS Pixelmaster 3.0 Kamera), 6-element Largan Lens, 0.03-second TriTech Autofocus, 4-Achsen Foto-OIS, 3-Achsen Video-EIS. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixel auf. Der Fingerabdrucksensor befindet sich hier auf der Rückseite. Die Akkukapazität beträgt 3.000mAh mit QuickCharge 3.0. Das Deluxe kommt in den Farben Titangrau, Glaciersilber und Sand Gold. Und der ganze Spaß soll gerade mal 499 US-Dollar also ca. 450 Euro kosten. Das mal eine Ansage.

Meet the ASUS ZenFone 3 Deluxe | ASUS

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Technische Daten ASUS ZenFone 3 Deluxe

Display 5,7 Zoll Super-AMOLED, 1080 x 1980 Pixel, Corning Gorilla Glas 4
CPU 2,15GHz Snapdragon 820 von Qualcomm
GPU Adreno 530
Speicher 256GB
RAM 6GB
Hauptkamera 23MP (Sony IMX318), f/2.0 Blende, Autofokus, 4 Achsen OIS, 3 Achsen EIS
Frontkamera 8MP
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow mit ZenUI 3.0
Sim-Karte ?
Konnektivität Wi-Fi 802.11b/g/n/ac (2,4GHz / 5GHz), Bluetooth 4.2, GPS, aGPS
Netze LTE Cat 13 supportet
Features Fingerabdruck-Sensor
Anschluss USB 3.0 Typ-C
Akku 3.000mAh
Abmessungen ?
Gewicht ? Gramm
Farbe gold, blau, schwarz, weiß
Preis 499 Dollar, ca. 450 Euro

 

Werbung

1
Kommentar schreiben

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
ASUS VR Brille mit Metallrand und Leder vorgestellt Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] ASUS stellt das ZenFone 3, ZenFone 3 Ultra und ZenFone 3 Deluxe offiziell vor […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.