C. J. Anderson Vermögen – so reich ist C. J. Anderson wirklich

C.J. Anderson Nettovermögen: C.J. Anderson ist ein American-Football-Spieler auf der Running-Back-Position für die Denver Broncos in der National Football League, der ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar hat. C.J. Anderson wurde 1991 in Vallejo, Kalifornien, geboren, wo er während seiner Zeit an der Bethel High School für fast 4.000 Yards lief. C.J. Anderson wechselte als Senior zum Running Back, nachdem er in seiner Junior-Saison als Quarterback in einer Option Offense spielte. Er war der Time Herald Athlet of the Year und ein zweifacher Vallejo Times Herald MVP in der High School. C.J. Anderson war der erste Bethel-Spieler, der bei einer Pac-12-Schule unterschrieb und für diese spielte. Nach der High School schrieb sich C.J. Anderson am Laney College ein, einem Community College in Oakland, Kalifornien, wo er im zweiten Jahr mit 1.644 Yards und 13 Touchdowns der führende Rusher der Northern California Conference war. C.J. Anderson schrieb sich an der University of California, Berkeley ein, wo er in den Jahren 2011 und 2012 für die Cal Golden Bears Football spielte. C.J. Anderson spielte in allen 25 Spielen und hatte zwei Starts in seinen zwei Saisons bei Cal. Er beendete seine Cal-Karriere mit 1.135 Yards Rushing bei 198 Carries und einem Durchschnitt von 5,73 Yards pro Rush. Er hatte 12 Touchdowns auf dem Boden und einen in der Luft, wobei seine längste College-Karriere-Rezeption bei 74 Yards lag. Bei der NFL Combine 2013 gehörte C.J. Anderson zu den besten Top-Running Backs im 20-Yard-Shuttle, Weitsprung und 40-Yard-Dash. C.J. Anderson wurde während des NFL Draft 2013 nicht gedraftet und später von den Denver Broncos als undrafted free agent unter Vertrag genommen.

Vermögen: $1,5 Millionen
Geschlecht: Männlich
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.