Chase Elliott vermögen – das hat Chase Elliott bisher verdient

Chase Elliott Nettowert: Chase Elliott ist ein amerikanischer Stock-Car-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Chase Elliott wurde im November 1995 in Dawsonville, Georgia, geboren. Chase ist der Sohn des Winston Cup Series-Champions von 1988, Bill Elliott. Chase ist ein Entwicklungsfahrer für Hendrick Motorsports und fährt derzeit Vollzeit in der NASCAR Nationwide Series, wo er den #9 NAPA Auto Parts Chevrolet Camaro für JR Motorsports fährt. Elliot gewann 2014 die NASCAR Nationwide Series-Meisterschaft und wurde damit der erste Rookie, der eine NASCAR Nationwide Series-Meisterschaft gewann. Elliott hat außerdem das Winchester 400 2010, das Snowball Derby 2011, das World Crown 300 2012, das All American 400 2013 und den Nationwide Series Rookie of the Year 2014 gewonnen. Er hat drei NASCAR Nationwide Series Siege, 26 Top Ten und zwei Poles. Als Teil der NASCAR Camping World Truck Series hat er einen Sieg, sieben Top Ten und eine Pole. Im November 2014 feierte er seinen Nationwide Series-Titel, den er auf dem Phoenix International Raceway holte.

>

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Nov 28, 1995 (25 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.