Dale Earnhardt Jr Vermögen – so reich ist Dale Earnhardt Jr wirklich

Dale Earnhardt, Jr. Nettowert: Dale Earnhardt, Jr. ist ein halbpensionierter amerikanischer NASCAR-Fahrer und Medienpersönlichkeit, der ein Nettovermögen von 300 Millionen Dollar hat. Er ist Besitzer eines NASCAR-Teams, Autor und Analyst für die NASCAR-Berichterstattung von NBC. Der Rennsport ist seit drei Generationen ein Familienunternehmen. Dale ist der Sohn der verstorbenen, großen NASCAR-Legende. Dale Earnhardt, Sr.

>

Frühes Leben: Ralph Dale Earnhardt, Jr. wurde am 10. Oktober 1974 in Kannapolis, North Carolina, geboren.

Dale ist der Sohn von Brenda Lorraine Jackson und der verstorbenen NASCAR-Legende Dale Earnhardt, Sr., der im Februar 2001 bei einem Unfall auf dem Daytona Speedway ums Leben kam. Er hat eine ältere Schwester namens Kelley, einen älteren Halbbruder Kerry aus der ersten Ehe seines Vaters, und eine jüngere Schwester, Taylor, aus der dritten Ehe seines Vaters. Seine Eltern ließen sich scheiden, kurz nachdem Dale geboren wurde. Das Haus der Familie brannte ab, als Dale sechs Jahre alt war und seine Mutter konnte es sich nicht leisten, es zu reparieren, also gab sie das Sorgerecht für Kelley und Dale an Dale senior ab. Als er 12 Jahre alt war, schickte ihn sein Vater auf eine Militärschule.

Karriere: Dale Jr. begann seine Rennkarriere im späten Alter von 17 Jahren mit seinem Vater in der Street-Stock-Division im Motorsportpark von Concord, North Carolina. Juniors erster Rennwagen war ein 1979er Monte Carlo. Dale Earnhardt, Jr. fuhr in seinem ersten NASCAR-Rennen im Jahr 1988 und gewann sein erstes Rennen beim DirecTV 500 im Jahr 2000. Sein erstes Nationwide Series-Rennen gewann er 1998 beim Coca-Cola 300. Zwischen der NASCAR Xfinity Series und der NASCAR Cup Series hat Earnhardt, Jr. insgesamt 60 Rennen in seiner Karriere gewonnen. Er fuhr mehr als 300 Mal in die Top Ten und holte mindestens 25 Mal die Pole Position. In der Zeit von 2003 bis 2016 wurde er 14 Mal in Folge zum beliebtesten Fahrer der NASCAR gewählt. Er wurde als der „Rattenfänger von Daytona“ bekannt, weil er das Daytona 500 zweimal im Abstand von 10 Jahren gewann, 2004 und 2014.

>

Dale Earnhardt Jr. hat in verschiedenen Filmen und TV-Shows sowie in Musikvideos für Künstler wie Jay-Z, Sheryl Crow, Trace Adkins, 3 Doors Down, O.A.R., Nickelback und Kid Rock mitgewirkt. Er nahm an mehr als 600 Rennen für die Monster Energy NASCAR Cup Series teil, mit mehr als 25 Siegen und 250 Top Tens. Earnhardt nahm auch an mehr als 130 Rennen für die NASCAR XFinity Series teil, mit mehr als 20 Siegen und 90 Top Tens. Am Ende seiner Karriere fuhr Earnhardt, Jr. den berühmten #88 AMP Energy/National Guard Chevrolet Impala SS für Hendricks Sports. Er fuhr auch die #5 in den Rennen der Nationwide Series für JR Motorsports.

>

Im Jahr 2016 war Earnhardt Gastanalyst bei NASCAR-Cup- und Xfinity-Rennübertragungen auf Fox und NBC. 2018 schloss sich Earnhardt dem NASCAR on NBC-Sendeteam als Farbkommentator an. Bei seinem Debüt beim Overton’s 400 auf dem Chicagoland Speedway 2018 prägte er seinen Slogan „Slide job!“, als Kyle Busch und Kyle Larson in der letzten Runde um die Führung kämpften.

Im August 2020 unterschrieb Earnhardt als Pitchman für Bojangles Fried Chicken.

Es gibt Spekulationen, dass Dale Earnhardt Jr. bereit ist, in der Saison 2020 vom Rennsport zurückzutreten, oder zumindest nicht mehr als einmal pro Jahr Rennen zu fahren.

Daniel Shirey/Getty Images

Persönliches Leben: Dale Earnhardt, Jr. heiratete seine langjährige Freundin Amy Reimann am Silvesterabend 2016 auf einem Weingut in North Carolina. Im Oktober 2017 gab das Paar bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Isla Rose Earnhardt wurde am 30. April 2018 geboren. Im März 2020 gab das Paar bekannt, dass es sein zweites Kind erwartet.

>

Earnhardt will nach seinem Tod sein Gehirn der Wissenschaft zur Erforschung von Gehirnerschütterungen spenden.

Er ist ein großer Unterstützer der Make-A-Wish Foundation und hat bis zum Frühjahr 2018 mehr als 250 Wünsche erfüllt.

Earnhardts Mutter Brenda starb nach einem langen Kampf mit Krebs im April 2019. Sie war 65 Jahre alt.

Im Jahr 2019 waren Earnhardt, seine Frau Amy und ihre Tochter Isla in ihrem Cessna-Flugzeug, als es abstürzte. Die Earnhardts waren mit zwei Piloten und ihrem Familienhund im Flugzeug. Drei Passagiere erlitten leichte Verletzungen. Die Ermittler des NTSB stellten fest, dass ein Teil des Fahrwerks zusammenbrach und ein Teil des rechten Flügels die Landebahn traf, als das Flugzeug zweimal abprallte, bevor es ein drittes Mal aufsetzte, wobei etwa 1.000 Fuß gepflasterte Oberfläche übrig blieben. Die Cessna durchbrach einen Maschendrahtzaun und landete auf der Seite des Tennessee Highway 91.

>

Das Flugzeug durchbrach einen Maschendrahtzaun, bevor es am Rande des Tennessee Highway 91 zur Ruhe kam.

Earnhardt ist ein leidenschaftlicher Fan des Washingtoner Football-Teams und es ist bekannt, dass er sich während der Rennen die Spielergebnisse zuspielen lässt.

Earnhardt sammelt Rennwagenwracks, die er auf einem Grundstück in North Carolina aufbewahrt, das ihm gehört. Er besitzt eine Reihe von berüchtigten Wracks, darunter sein eigenes 2014 Duck Commander 500 Auto, das nach einem Kontakt mit nassem Gras auf dem Infield, der einen Reifen aufschlitzte, zu Bruch ging.

Karriere-Verdienst: Auf dem Höhepunkt seiner Karriere verdiente Dale zwischen 25 und 30 Millionen Dollar pro Jahr. Ungefähr 22 Millionen Dollar davon wurden durch Werbeverträge verdient. Von 2004 bis 2017 verdiente er jedes Jahr mindestens 20 Millionen Dollar. Von 2008 bis 2015 war er der bestbezahlte Fahrer in der NASCAR. Im Jahr 2008 verdiente er ein Karrierehoch von 30 Millionen Dollar. Sein Hauptsponsor während seiner gesamten Karriere war Bud Light. Er hatte auch Werbeverträge mit Kraft, Drakkar, Chevy, Gillette, EA Sports, Pennzoil und Wrangler. Als Dale 2017 in den Ruhestand ging, hatte er während seiner Karriere 410 Millionen Dollar durch Endorsements und Gewinne verdient.

Vermögenswerte: Earnhardt besitzt mehrere Unternehmen außerhalb des Rennsports. Er besitzt eine Medienproduktionsfirma namens Hammerhead Entertainment, die mehrere TV-Shows kreiert hat. Mit einer Gruppe von Partnern besitzt er teilweise den Paducah International Raceway. Er hat eine eigene Linie von Brillengestellen, ein Autohaus und ein Restaurant mit mehreren Standorten.

Er besitzt eine Reihe von Privatjets, darunter einen Learjet 60 und eine Cessna Citation Latitude. Im August 2019 stürzte die Citation beim Start auf einem Flughafen in Tennessee ab. Dale und seine Familie überlebten mit leichten Verletzungen.

Immobilien: Anfang 2020 listete Earnhardt sein von einem Piratenschiff inspiriertes Haus in Key West, Florida, für 3,7 Millionen Dollar auf. Earnhardt und seine Frau kauften das Haus im Jahr 2009 für 2,4 Millionen Dollar. Das schrullige 3.300-Quadratmeter-Haus verfügt über fünf Schlafzimmer, 3,5 Bäder, nautisch inspirierte Familienzimmer mit einer Flottille von an der Wand befestigten Modellschiffen und eine große, überdachte Terrasse und einen Pavillon neben dem Pool.

>

Earnhardt besitzt außerdem ein Haus in Mooresville, North Carolina, auf einem 200 Hektar großen Grundstück.

Vermögen: $300 Millionen
Geburtsdatum: Okt 10, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Rennfahrer, Moderator, Radiomoderator, Schauspieler, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.