Dean Zanuck – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Dean Zanuck

Dean Zanuck ist ein Hollywood-Produzent und Enkel des legendären Hollywood-Moguls Daryl F. Zanuck, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Neben seinem Vermögen und seiner Karriere als Produzent in Hollywood macht Zanuck derzeit auch wegen seiner Frau Marisa Schlagzeilen, die zur Besetzung der Serie The Real Housewives of Beverly Hills gehören soll.

Als Produzent hat Zanuck erst fünf Spielfilme auf dem Buckel, aber da er erst 40 Jahre alt ist, kann man davon ausgehen, dass er bald noch mehr erreichen wird – Filme zu produzieren ist in Hollywood nicht unbedingt ein Spiel für junge Männer. Und diese fünf Filme sind nicht gerade ein Zuckerschlecken: Er begann seine Karriere als Produzent mit dem Christian-Bale-Abenteuer Reign of Fire, das wenig Wellen schlug – allerdings war er maßgeblich daran beteiligt, Max Allan Collins‘ Comic The Road to Perdition auf die große Leinwand zu bringen. Die Verfilmung mit Tom Hanks und Jude Law in den Hauptrollen war ein großer Erfolg bei Publikum und Kritik. Seitdem hat er die Filme Get Low und The Tontine Massacre produziert und arbeitet derzeit an Voices from the Stone, der sich gerade in Produktion befindet. Seine Arbeit als Produzent beschränkt sich jedoch nicht nur auf Filme: Er wurde auch als ausführender Produzent für den Fernsehfilm Dead Lawyers verpflichtet.


Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Aug 11, 1972 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Filmproduzent
Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten von Amerika

Dean Zanuck Vermögen 2021 – Du wirst es nicht glauben – so reich var Dean Zanuck 2021

Beliebteste Artikel Aktuell: