Die Geissens: Trennung! Robert Geiss spricht erneut von Scheidung

Schon wieder macht das Wort Scheidung bei den Geissens die Runde. Nachdem Papa Robert bereits im Winterurlaub der Familie einen handfesten Zoff mit Carmen ausgetragen hatte und im Anschluß mit Scheidung drohte, scheint er sich auch weiter unbewusst mit diesem Thema zu beschäftigen. Nun fiel das verhängnisvolle Wort nämlich schon wieder in einem Familiengespräch.

Robert spricht erneut von Scheidung

Dabei war an besagtem Tag eigentlich alles in bester Ordnung. Die ganze Familie gönnte sich einen entspannten Tag am Swimmingpool. Diesmal war eine harmlose Portion Eis der Auslöser für die Kontroverse. Die weiblichen Mitglieder der Familie hatten nämlich Lust auf etwas leckeres und servierten sich große Portionen der beliebten Leckerei. Während für die meiste Leute hier wohl kein Diskussiongrund bestanden hätte, lederte Robert Geiss gleich richtig los.

Diät oder Schlemmerei?

Anscheinend nerven die drei weiblichen Grazien der Familie Robert öfter mal mit ihren Diäten. Aus diesem Grund platzte Robert bei der kalorienreichen Ernährung der Familienmitglieder glatt der Kragen:

„Seid ihr gehirnkrank? Ihr habt doch einen an der Waffel! Ihr macht in einer Tour Diät und fresst euch jetzt hier die Augen zu, oder was? Ihr kriegt Diabetes.“ Doch die Damen schenkten Robert einfach keine Beachtung. Deswegen ätzte er eifrig weiter: „Jeden Morgen und jeden Abend zählen wir die Kalorien und jetzt essen wir hier ein Kilo Eis. Ich lasse mich scheiden! Ich suche mir was Neues. Ich will jetzt was Pfiffiges haben.“

Offensichtlich hatte sich Robert also nur einen Scherz erlaubt. Und der hatte für Papa Robert auch gleich Konsequenzen. Tochter Davina warf den sichtlich überraschten Papa gleich mal in den Pool. Allerdings gibt es schon zu denken, dass das Wort „Scheidung“ in kürzester Zeit schon wieder auftaucht.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.