George Wendt Vermögen 2022 – unglaublich wie reich George Wendt ist!

George Wendts Nettovermögen: George Wendt ist ein amerikanischer Schauspieler mit einem Nettovermögen von 45 Millionen Dollar. Der im Oktober 1948 als George Wendt III geborene Schauspieler ist vor allem für seine Rolle des Norm Peterson in Cheers bekannt, einer in den 1980er Jahren sehr erfolgreichen Comedy-Serie. Er stammt aus Chicago und wurde als Sohn von Loretta und George, einem Immobilienmakler und Marineoffizier, geboren.

Sein Großvater mütterlicherseits war der berühmte Fotograf Tom Howard. Nachdem er von der University of Notre Dame verwiesen worden war (sein Notendurchschnitt lag im ersten Semester seines Juniorjahres bei 0), besuchte er das jesuitische Rockhurst College in Kansas City. Hier erwarb er einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Nach dem College schloss er sich der renommierten Comedy-Truppe Second City in Chicago an, wo er die Kunst der Improvisation erlernte. Dort lernte er die Kunst des Improvisierens. Zu dieser Zeit begann er, Rollen auf der Leinwand zu übernehmen, wie z. B. in House, The Little Rascals und Man of the House. Sein erster Auftritt auf der Leinwand war eine nicht näher bezeichnete Rolle in Airplane 2: Das Sequel. Wendt ist mit seiner Schauspielerkollegin Bernadette Birkett verheiratet. Gemeinsam spielten sie von November 2013 bis Januar 2014 die Hauptrolle in der Komödie Never Too Late im New Theatre Restaurant in Overland Park, Kansas.

Vermögen: $45 Millionen
Geburtsdatum: Okt 17, 1948 (73 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 7 in (1.727 m)
Beruf: Schauspieler, Sänger
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika

George Wendt Vermögen 2021 – Reich, reicher, George Wendt! Das hatte George Wendt 2021

Beliebteste Artikel Aktuell: