Guy Roux vermögen – das hat Guy Roux bisher verdient

Guy Roux Nettowert: Guy Roux ist ein französischer ehemaliger Profi-Fußballspieler und Manager, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Guy Roux wurde im Oktober 1938 in Colmar, Frankreich, geboren. Er ist bekannt dafür, dass er das französische Team AJ Auxerre über 40 Jahre lang managte. Als Spieler spielte Guy von 1951 bis 1961 für AJ Auxerre. Danach übernahm er das Management des Vereins. Er führte die Mannschaft 1979 ins Finale des Coupe de France und stieg 1980 vom Championnat National in die Ligue 1 auf. In den Jahren 1995-1996 gewann Auxerre den Titel in der Ligue 1. Sie gewannen auch den Coupe de France in den Jahren 1993-94, 1995-96, 2002-03 und 2004-05. Er führte das Team auch zum Intertoto Cup und zum UEFA-Cup-Halbfinale 1992-93. Er trainierte Fußballstars wie Laurent Blanc, Basile Boli, Eric Cantona, Dijbril Cisse, Alain Goma, Teemu Tainio, und Philippe Mexes. Roux zog sich 2005 vom Management der Mannschaft zurück. Er kam 2007 mit Lens aus dem Ruhestand zurück, trainierte aber nur vier Spiele. Er hält den französischen Rekord mit 894 geleiteten Spielen. Roux wurde 1996 zum Ligue-1-Manager des Jahres gewählt.

>>.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Okt 18, 1938 (82 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Trainer
Nationalität: Frankreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.