WerbungGearbest  promotion

Zumindest wird es dann eine internationale Version des Honor V9 geben, egal ob sie nun Honor 8 Plus heißen wird oder nicht.

Ähnlich wie der Vorgänger Honor V8, welches wir auch hier ausführlich getestet haben, ist auch das „Honor V9“ wieder ein Flaggschiff Smartphone zum sehr günstigen Preis, wenn man bedenkt, dass die 4GB Arbeitsspeicher mit 64GB interner Speicher Version gerade mal 355 Euro kostet.

Zudem besitzt es den gleichen Kirin 960 Prozessor und ebenfalls eine Dual-Kamera, wie das Huawei Mate 9. Lediglich der Leica Schriftzug fehlt aber, wie wir im Test beim Honor V8 schon festgestellt haben, sind dort die gleichen Linsen, wie beim Huawei P9 verbaut. Lediglich ein paar Software-Feinheiten von Huawei und Leica fehlen aber dafür kostet das Gerät mal geschmeidig die Hälfte.

Bei der Chinaversion des Honor V9 muss man allerdings wieder auf das 4G LTE Band 20 it 800mHz verzichten. Ansonsten haben wir hier wieder ein Top-Gerät mit 5,7 2K-Display, Dual-Simkartenschacht und ein 4.000mAh Akku.

In einer Pressemitteilung verkündet jetzt Honor ein Vorstellungstermin in einem Event. Laut der mitgeschickten Grafik wird das am 05. April 2017 stattfinden und Gerüchte sagen, dass es sich dabei um die internationale Version des Honor V9 bzw. Honor 8 Plus handeln könnte.

Sind natürlich alles noch Spekulationen aber ich wüsste aktuell auch nicht, welches Gerät man sonst so groß ankündigen würde. Ich persönlich nutze bereits seit ca. einem halben Jahr das Honor V8 und das Gerät ist für den Preis einfach unschlagbar.

Der Kollege Roland Quandt von Winfuture bestätigt ebenfalls das Gerücht der Vorstellung Honor V9 / Honor 8 Plus und teilt gleichzeitig mit, dass das Smartphones in gold, blau und schwarz erscheinen soll. Deswegen denke ich, dass es tatsächlich eher als Honor 8 Plus erscheinen wird. Alles weitere erfahren wir am 5. April.

 

Honor V9 offizielles Video

 

Honor V8 Testbericht

Test / Review: Honor V8 – Spitzen-Phablet mit Dual-Cam ohne Leica

QuellePressemitteilung
Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.