Jay Sean vermögen – das hat Jay Sean bisher verdient

Jay Sean Reinvermögen: Jay Sean ist ein britischer Sänger, Songwriter, Rapper, Beatboxer und Plattenproduzent mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar. Jay Sean wurde am 26. März 1981 in Harlesden, London, als Kamaljit Singh Jhooti geboren. Er debütierte in der asiatischen Underground-Szene Großbritanniens als Mitglied des Rishi-Rich-Projekts (das mit dem Produzenten Rishi Rich gegründet wurde, als ihm Seans Titel One Minute in die Hände fiel). Der erste Vorgeschmack auf den Erfolg des Projekts war Dance with You, das zu einem Top-20-Hit wurde und mit Platz 12 seinen Höhepunkt erreichte. Dies führte zu einem Plattenvertrag mit Virgin Records unter dem Label Relentless Records. Im Jahr 2006 trennte sich Sean von Virgin Records und kehrte Ende 2007 mit einer neuen Single, Ride It, in die Musikszene zurück. Im Jahr 2009 wurde er für mehrere Preise nominiert und trat als erster Künstler südasiatischer Herkunft seit Freddie Mercury im Madison Square Garden in New York City, New York, auf. Zu seinen philanthropischen Bemühungen gehört der Auftritt bei Justin Timberlakes Wohltätigkeitskonzert für das Shriners Hospital for Children im Jahr 2009 an der Seite von Künstlern wie Taylor Swift und Alicia Keys. Die Veranstaltung wurde zu einer der einkommensstärksten Wohltätigkeitsveranstaltungen des Jahres und brachte mehr als 9 Millionen Dollar ein. Am 13. Dezember 2013 brachte Seans Frau Thara Natalie ein Mädchen zur Welt, das sie Ayva nannten (voller Name Ayva Loveen Kaur Jhooti).

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Mar 26, 1981 (39 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 9 in (1,77 m)
Beruf: Sängerin, Liedermacherin, Plattenproduzentin, Rapperin, Künstlerin, Schauspielerin, Musikerin, Musikkünstlerin
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.