Kerry Wood vermögen – das hat Kerry Wood bisher verdient

Kerry Wood Nettowert: Kerry Wood ist ein amerikanischer Baseballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. In seiner Profikarriere als Pitcher spielte er für drei MLB-Clubs, Chicago Cubs, Cleveland Indians und New York Yankees. Geboren als Kerry Lee Wood am 16. Juni 1977 in Irving, Texas, erzielte er seine ersten Erfolge im Sport, als er Highschool-Baseball spielte. Es war 1995, als er von den Chicago Cubs als vierte Gesamtauswahl im Amateur Draft gedraftet wurde. Anschließend spielte er drei Jahre lang in den Minor Leagues, bevor er zu Ruhm und Ehre kam. Er war gerade einmal ein zwanzigjähriger Rookie, als er 1998 in einem One-Hit-Shutout gegen die Houston Astros zwanzig Strikeouts erzielte. Einige meinen, dass Woods Leistung die größte Einzelspiel-Pitching-Leistung in der Geschichte der MLB sein könnte. Damit wurde er Mitinhaber des MLB-Rekords für Strikeouts in einem einzigen Spiel (20) und erhielt den Spitznamen Kid K. Im selben Jahr wurde Wood auch zum National League Rookie of the Year 1998 gewählt. In 4 seiner ersten 5 Saisons erzielte er über 200 Strikeouts. Außerdem brach er mehrere MLB Strikeout-Rekorde und wurde zweimal zum All-Star ernannt, obwohl er während seiner Karriere mehrmals verletzt wurde. Nach vierzehn Jahren professionellen Baseballspiels ging Wood schließlich am 18. Mai 2012 in den Ruhestand.

>>.

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 16, 1977 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 4 in (1.9558 m)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.