„Let´s Dance“-Schock! Fan Liebling Massimo Sinato sagt Teilnahme ab!

Herbe Enttäuschung für die Fans von Massimo Sinato (40) und die Veranstalter der der „Let’s Dance“-Live-Tour! Denn wie jetzt bekannt wird, musste der bekannte Profi-Tänzer Massimo Sinato seine Teilnahme bei der Tour im November absagen. Darüber informierte Sinato seine Fans und Follower auf Instagram. Als Grund für die Absage gibt Sinato gesundheitliche Probleme an, ohne diese allerdings zu spezifizieren.

Schock für „Let’s Dance“-Fans – Massimo Sinato sagt Teilnahme an Live-Tour im November ab

Wegen gesundheitlicher Beschwerden hat der bei den Zuschauern äußerst beliebte Profi-Tänzer Massimo Sinato nun in den sozialen Medien angekündigt, auf die Teilnahme an der im November startenden „Let’s Dance“-Live-Tour zu verzichten. Diese Ankündigung machte Sinato jetzt auf seinem Instagram-Account öffentlich. Dort entschuldigt sich Sinato bereits jetzt für sein Fehlen. „Ich hatte mich schon sehr auf die anstehende ‚Let’s Dance‘-Live-Tour gefreut, muss aber leider meine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen“, informiert der Tänzer bei Instagram. „Keine Sorge, mir geht es schon wieder besser, nur bin ich aktuell noch nicht fit genug für den Leistungssport“, erklärt Massimo weiter, der allerdings offen ließ, welche gesundheitlichen Beeinträchtigungen er hat. Unmittelbar nach dieser Ankündigung erhielt Sinato Genesungswünsche von Fans, Freunden und Kollegen. So schrieb Tänzerin Christina Luft (31): „Du fehlst, gute Besserung, Massi!“ Und auch Kathrin Menzinger (33) lässt verlauten: „Du fehlst uns allen, und auch dem Tanzparkett, jetzt schon. Aber Gesundheit geht natürlich vor. Gute Besserung Massimo!“

Fans enttäuscht über Absage von Massimo Sinato – Einige wollen Eintrittskarten zurückgeben

Erwartungsgemäß hat diese Nachricht aber natürlich auch Enttäuschung bei den Fans von Massimo ausgelöst. Diese sind nun besonders traurig, dass sie ihr Idol bei der „Let’s Dance“-Tour nicht zu Gesicht bekommen werden. Schließlich ist Massimo eines der bekannteren Gesichter unter den Profitänzern der Show. In der letzten Staffel der Sendung im Frühjahr hatte Massimo ebenfalls gefehlt, weil er und seine Frau Rebecca Mir (29) gerade ihr erstes Kind erwartet hatten. Einige Fans machen deshalb auch ihrer Enttäuschung unter Massimos Post bei Instagram deutlich. „Die Vorfreude auf die Tour ist bei mir persönlich seeehr getrübt“ kann man dort nun zum Beispiel lesen. Zudem denken wohl einige Fans sogar darüber nach, die Eintrittskarten für die Tour nun wieder zurückzugeben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.