Lewis Black Vermögen 2021 – so reich ist Lewis Black wirklich

Lewis Blacks Nettovermögen wird derzeit auf 1,5 Millionen Dollar geschätzt. Er wurde am 30. August 1948 in Silver Spring, Maryland in den USA geboren. Der größte Teil seines Reichtums stammt aus der Comedy, der Schauspielerei und dem Schreiben. Er verdiente eine Menge Geld mit seiner eigenen Fernsehshow auf Comedy Central und durch Rollen in Filmen wie Dean Ben Lewis und Accepted. Er hatte auch ein paar Auftritte in der Daily Show mit Jon Stewart, wo er seine Kommentare abgab, was ihm viel Geld einbrachte.

Lewis Black ist bekannt für seinen Comedy-Stil, bei dem er immer wieder zu wütenden Tiraden, Nervenzusammenbrüchen, Politik, Spott über Geschichte, Trends und kulturelle Phänomene anregt. Im Jahr 2004 wurde er von Comedy Central auf den 51. Platz der 100 besten Comedians aller Zeiten gewählt. Im Jahr 2008 belegte er Platz 5 der größten Stand-up-Comedians von Comedy Central und im Jahr 2010 Platz 11.

Wenn er nicht auftritt, wohnt er in Manhattan oder Chapel Hill, wo er auch einen Wohnsitz unterhält. Black ist der Sohn von Sam Black, einem Maschinenbauingenieur und Künstler, und Jeannette, einer Lehrerin.

  • Quelle des Reichtums: Film und Fernsehen
  • Alter: 71
  • Geburtsort: Silver Spring, Maryland, U.S.A.
  • Größe: 1,75 m (5′ 9″)
  • Gewicht: 78 kg (171.96 lbs)
  • Familienstand: Ledig
  • Vollständiger Name: Lewis Niles Black
  • Nationalität: Amerikaner
  • Geburtsdatum: 30. August 1948
  • Ethnische Zugehörigkeit: Aschkenasischer Jude
  • Beruf: Schauspieler, Autor und Komiker
  • Ausbildung: Yale University, University of North Carolina at Chapel Hill, Springbrook High School, Yale School of Drama

Lewis Black Vermögen aus dem Jahr 2020

Beliebteste Artikel Aktuell: