Nobu Matsuhisa Vermögen – so reich ist Nobu Matsuhisa wirklich

Nobu Matsuhisa Reinvermögen: Nobu Matsuhisa ist ein japanischer Koch und Restaurantbesitzer mit einem Nettovermögen von 200 Millionen Dollar. Nobu Matsuhisa wurde im März 1949 in Saitama, Japan, geboren. Er ist dafür bekannt, traditionelle japanische Gerichte zu kreieren, die mit peruanischen Zutaten gemischt werden, und sein typisches Gericht ist sein schwarzer Kabeljau in Miso. Er besitzt mit seiner Familie die Matsuhisa Restaurants und Nobu Hospitality sowie unter anderem die Nobu Restaurants mit Robert De Niro. Zu diesen Restaurants gehören Matsuhisa Aspen, Matsuhisa Vail, Matsuhisa Denver, Matsuhisa Beverly Hills, Nobu Dallas, Nobu Las Vegas, Nobu Lanai, Nobu Los Angeles, Nobu Malibu, Nobu Miami Beach, Nobu New York, Nobu Next Door, Nobu Fifty Seven, Nobu San Diego und Nobu Honolulu. Ihm gehören auch Matsuhisa-Standorte in Griechenland und Deutschland sowie Nobu-Standorte auf den Bahamas, in Dubai, Katar, Hongkong, den Philippinen, Malaysia, Saudi-Arabien, Großbritannien, der Türkei, London, Australien, Mexiko, Italien, Russland, Tokio, Südafrika, der Schweiz, Ungarn, China, Monte Carlo und Spanien. Ihm gehören auch das Nobu Hotel Las Vegas und das Nobu Hotel City of Dreams Manilla. Matsuhisa ist Autor der Bücher Nobu West, Nobu: The Cookbook, Nobu Now und Nobu Miami: Das Party-Kochbuch. Es wurde berichtet, dass das Nobu-Imperium jedes Jahr mehrere hundert Millionen Dollar an Einnahmen generiert.

Vermögen: $200 Millionen
Geburtsdatum: März 10, 1949 (71 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Chef, Schauspieler
Nationalität: Japan
Zuletzt aktualisiert: 2019
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.