Ron Dayne vermögen – das hat Ron Dayne bisher verdient

Ron Dayne ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Geboren in Blacksburg, Virginia am 14. März 1978, ist Dayne am besten dafür bekannt, dass er als Running Back für die New York Giants von 2000 bis 2004, die Denver Broncos im Jahr 2005 und die Houston Texans von 2006 bis 2007 spielte. Dayne spielte College-Football für die Badgers der University of Wisconsin und gab sein Debüt in der National Football League im Jahr 2000 als Draft der ersten Runde und elfter Pick. Er wurde 1995 zum USA Today High School American ernannt, 1996 zum Copperbowl Most Valuable Player, 1999 erhielt er die Heisman Trophy, gefolgt von acht weiteren Auszeichnungen in diesem Jahr. Im Jahr 2000 wurde er NFC-Champion, seine Badgers-Trikotnummer wurde in den Ruhestand versetzt, 2005 erhielt er den All-Iron Award und 2006 war er der Fedex Ground NFL Player of the Week. Seine NFL-Karrierestatistiken umfassen insgesamt 3.722 Rushing Yards, einen Rushing-Durchschnitt von 3,8, insgesamt 28 Rushing Touchdowns, insgesamt 340 Receiving Yards und einen Receiving-Durchschnitt von 6,0.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: März 14, 1978 (42 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.